Forderung nach Bebauungsplan

Streit um Traminer Straße: CSU will Gartenstadt erhalten

An der Traminer Straße in Giesing sollen eine alte Villa abgerissen und Wohnblocks hochgezogen werden. 

München - Unter den Anwohnern wuchs der Unmut gegen das Vorhaben, zuletzt blies auch der Bezirksausschuss (BA) Untergiesing-Harlaching zum Protest. Dies greift nun die Rathaus-CSU auf: In einem Antrag fordert sie das Planungsreferat auf, für das Bauvorhaben Traminer Straße 6 ein Bebauungsplanverfahren einzuleiten. 

BA-Lokalpolitiker hatten dies gefordert, um der Stadt Mitgestaltungsmöglichkeiten einzuräumen. CSU-Fraktionschef Manuel Pretzl begründet seinen Antrag damit, dass der Gartenstadtcharakter des Viertels erhalten bleiben sollte.

chu

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hier finden Sie heute die Ergebnisse des Wahlkreises München-Süd
Wie haben die Bürger und Bürgerinnen im Wahlkreis München-Süd entschieden? Hier finden Sie heute alle Ergebnisse der Bundestagswahl im Detail.
Hier finden Sie heute die Ergebnisse des Wahlkreises München-Süd
„Tod dem Kapital“ - mehr als 80 Autos und 20 Häuser mit linken Parolen beschmiert
Rund 100 Straftaten zählte die Polizei München alleine in einer Nacht: Im Stadtteil Fürstenried/Forstenried wurden Autos und Häuser mit Sprüchen beschmiert, die die …
„Tod dem Kapital“ - mehr als 80 Autos und 20 Häuser mit linken Parolen beschmiert
Temperamentvolle Mitbewohnerin für die Hellabrunner Giraffen-WG
Der Münchner Tierpark freut sich über das zweijährige Giraffenweibchen Baridi. Ihr neues Zuhause hat sie sofort selbstbewusst und fast schon stürmisch erkundet.
Temperamentvolle Mitbewohnerin für die Hellabrunner Giraffen-WG
Anfall am Steuer: Fahrer rammt Pkw und kracht in Wartebereich  
Nachdem er am Steuer plötzlich einen epileptischen Anfall bekommen hat, gibt ein 58-Jähriger Münchner unkontrolliert Gas - und rast in einen Wartebereich für Fußgänger. …
Anfall am Steuer: Fahrer rammt Pkw und kracht in Wartebereich  

Kommentare