Unfall in Forstenried

Frontal von Pkw erfasst: 4-jähriger Bub hat Riesen-Schutzengel

München - Großer Schock und riesiges Glück für einen Vierjährigen und seine Mutter: Das Kind läuft in der Stäblistraße in Forstenried plötzlich frontal vor einen Pkw - wie durch ein Wunder passiert dem Buben fast nichts.

Wie die Feuerwehr berichtet, passierte der Unfall am Dienstag, 13.1. gegen 16.48 Uhr, in der Stäblistraße. Demnach war der Bub mit seiner Mutter und seinem Bruder unterwegs. Plötzlich lief das Kind unvermittelt auf die Fahrbahn: Die Fahrerin eines weißen Audi konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste den Jungen frontal. Er wurde dabei etwa drei Meter vom Fahrzeug weg geschleudert und blieb auf der Fahrbahn liegen.

Ein Hilfeleistungsfahrzeug der Wache Sendling, das gerade auf dem Rückweg von einem anderen Alarm war, wurde sofort an die Einsatzstelle geschickt. Die Besatzung versorgte und betreute den kleinen Patienten bis Kindernotarzt und Rettungsdienst an der Einsatzstelle eintrafen. Das Kind wurde dann in den Schockraum einer Münchner Kinderklinik gebracht. Dort wurden wie durch ein Wunder keine schweren Verletzungen festgestellt. Zur Sicherheit verbrachte das Kind eine Nacht in der Klinik.

mm/tz

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

Rehbockgehörn mit Strass
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er</center>

SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er

SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er
<center>Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Meistgelesene Artikel

„Es ist brutal“: Kunde fotografiert Mäuse in Münchner Burger King
München - Der Burger King am Bahnhof Giesing ist offenbar von Mäusen befallen. Ein Gast fotografierte die Nager jetzt mit seinem Handy. Das Unternehmen spielt das …
„Es ist brutal“: Kunde fotografiert Mäuse in Münchner Burger King
Neue Fischkatze: Servus, Sangke!
München - Große Pranken, scharfe Krallen, getigertes Fell: Es gibt einen neuen Bewohner im Tierpark Hellabrunn. Ab sofort streift Fischkatze Sangke durchs Unterholz und …
Neue Fischkatze: Servus, Sangke!
15-Jähriger liegt blutend auf Straße - war es ein Unfall?
München - Ein Paar hat am Sonntagmorgen einen schwer verletzten Jugendlichen (15) in einer Blutlache vor einem Münchner Jugendheim entdeckt - offenbar keine Sekunde zu …
15-Jähriger liegt blutend auf Straße - war es ein Unfall?
Forstenrieder Grünzug in Gefahr
München - Das Bangen um den Forstenrieder Grünzug geht weiter. Denn er soll bebaut werden und liegt in einem sensiblen Areal: Die Schneise hat die wichtige Funktion, die …
Forstenrieder Grünzug in Gefahr

Kommentare