+
Der Unfallort.

25.000 Euro Schaden

SUV-Fahrer (72) kracht in anderen Pkw und überschlägt sich

Ramersdorf - Warum er von der Fahrbahn abkam, ist noch unklar: Ein 72-Jähriger verursachte am Donnerstag einen schweren Unfall auf der Chiemgaustraße in Ramersdorf. Dabei krachte sein Auto seitlich in ein anderes.

Ein 72-jähriger Münchner war am Donnerstagnachmittag mit seinem Mercedes SUV auf der Chiemgaustraße in Ramersdorf unterwegs. Dort geriet er aus bislang ungeklärter Ursache auf den benachbarten Fahrstreifen und stieß dort seitlich gegen die dort fahrende Mercedes C-Klasse eines 50-jährigen Ismaningers.

Durch den Aufprall kippte das Auto des 72-Jährigen nach rechts um und überschlug sich. Schließlich blieb es auf einem angrenzenden Grünstreifen liegen.

Der Mercedes des 50-Jährigen wurde bei dem Unfall auf das Fahrzeugheck eines vor ihm fahrenden Pkws geschoben. Er blieb glücklicherweise wie alle anderen Betroffenen unverletzt.

Der 72-Jährige konnte jedoch zunächst sein Fahrzeug nicht verlassen, weil die Feuerwehr erst die Frontscheibe entfernen musste. Auch er blieb unverletzt, wurde aber vorsorglich vom Rettungsdienst zur Beobachtung in ein Krankenhaus gebracht.

Bei dem Unfall entstand ein hoher Schaden von 25.000 Euro. Kurzfristig musste die Chiemgaustraße zur Unfallaufnahme gesperrt werden, der Berufsverkehr wurde zeitweise behindert.

Zeugenaufruf:

Personen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich mit dem Unfallkommando, Tegernseer Landstraße 210, 81549 München, Tel.: 089/6216- 3322, in Verbindung zu setzen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hellabrunn lockt mit süßem Eisbären - und erhöht Preise
Zweieinhalb Jahre waren die Preise stabil, nun hat der Tierpark Hellabrunn mitgeteilt: Ab März kosten die Tickets im Tierpark Hellabrunn mehr. Betroffen sind die …
Hellabrunn lockt mit süßem Eisbären - und erhöht Preise
Fußgängerin stolpert, wird von Pkw erfasst und schwer verletzt
Eine Fußgängerin (52) stolpert plötzlich und gerät dabei auf die Straße. Eine Autofahrerin kann trotz Vollbremsung einen Zusammenstoß nicht vermeiden. Die 52-Jährige …
Fußgängerin stolpert, wird von Pkw erfasst und schwer verletzt
4 Kilo Marihuana: Münchner (34) als Drogendealer festgenommen
Weil sie einen 34-Jährigen als Dealer in Verdacht hat, veranlasst die Drogenfahndung eine Hausdurchsuchung. Bei der findet sich so einiges. 
4 Kilo Marihuana: Münchner (34) als Drogendealer festgenommen
Endlich! Zwei neue Toiletten-Häusl an der Isar
Es gibt zwei neue Toilettenanlagen an der Isar. Die Stadt hat sie im Bereich des Flauchers am Tierpark-Parkplatz und links der Isar an der Floßlände errichten lassen.
Endlich! Zwei neue Toiletten-Häusl an der Isar

Kommentare