+
Alles ganz legal: Die Wände der Giesinger Polizeistelle sind nun mit Grafitti verziert.

Jugendliche durften sich austoben

Völlig legal - Graffiti bei der Giesinger Polizei

  • schließen

Giesing - Die Polizei hat auf die zahlreichen Sprayer-Aktionen der vergangenen Monate reagiert. Mit der Unterstützung von Jugendlichen kommen die Ordnungshüter den Übeltätern zuvor.

In den vergangenen Monaten haben Sprayer die Polizei in Giesing mit einigen großen (illegalen) Aktionen auf Trab gehalten. Jetzt mal ganz anders: Jugendliche haben (ganz legal) den Flur der Verkehrspolizei in Giesing neu gestaltet. Unter Anleitung des Graffiti-Künstlers Loomit wurden die Wände in der Tegernseer Landstraße mit Bildern unter anderem von Polizeiautos versehen. Die Aktion wurde vom Kulturreferat der Stadt unterstützt. Die Polizei wollte den Jugendlichen Flächen geben, um zu vermeiden, dass private Wände beschädigt werden.

We

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auto erfasst Mutter mit Säugling auf dem Arm frontal - dann passiert ein kleines Wunder 
Schockierende Szenen am Sonntagabend: Eine offenbar angetrunkene Münchnerin (33) erfasst mit ihrem Fiat eine Mutter mit ihrem Säugling frontal. Sie wird über die …
Auto erfasst Mutter mit Säugling auf dem Arm frontal - dann passiert ein kleines Wunder 
Mercedes-Fahrer (22) rast bei rot über die Ampel - und verletzt Mann schwer
Ein Opelfahrer (46) aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck wollte auf der Kreuzung Liesl-Karlstadt-Straße abbiegen - als plötzlich ein Mercedes angerauscht kam. Mit …
Mercedes-Fahrer (22) rast bei rot über die Ampel - und verletzt Mann schwer
Schüsse in Fürstenried: 40-Jähriger gerät bei SEK-Einsatz unter falschen Verdacht
Mehrere Anwohner meldeten am Freitagnachmittag Schüsse, dann musste das SEK eine Wohnung öffnen - doch was wirklich in Fürstenried passierte, bleibt bislang ein Rätsel.
Schüsse in Fürstenried: 40-Jähriger gerät bei SEK-Einsatz unter falschen Verdacht
Veränderungen im 1860-Stadion: So sieht das neue Grünwalder aus
Nach der Kaderplanung kann beim TSV 1860 im nächsten Bereich ein Häkchen gesetzt werden. Nach nicht mal zwei Monaten sind die Umbaumaßnahmen in der Giesinger Arena …
Veränderungen im 1860-Stadion: So sieht das neue Grünwalder aus

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.