Ab an den Yachthafen?

Wohnungssuchende zieht es jetzt nach Ramersdorf-Perlach: an den Yachthafen 

  • schließen

Wenn Sie Ramersdorf-Perlach bei Google Maps suchen, werden Sie über die Bildauswahl staunen: Dort soll ein Yachthafen sein. Nicht auszuschließen, dass der vermeintliche Hafen wohnungssuchende Zuagroaste anzieht - oder zumindest irritiert. 

München - Leserreporter Alex Alfreider hat unsere Online-Redaktion auf die verkehrte Bildauswahl aufmerksam gemacht. Können Sie erkennen, um welchen Yachthafen es sich handelt, der fälschlicherweise im südlichen Stadtteil von München verortet wurde? Ist es vielleicht Monaco an der Côte d‘Azur? Das würde zu Münchens italienischem Namen passen: Monaco. 

Schreiben Sie Ihre Vermutung in die Kommentare.

 

Die besten und wichtigsten Geschichten aus diesem Teil Münchens posten wir auf unseren Facebook-Seiten „Ramersdorf - mein Viertel“ und „Perlach - mein Viertel“. 

Die lustigsten Aushänge aus Bayern, entdeckt von unseren Usern

Mit neuen Bildern! Die lustigsten Aushänge aus Bayern, entdeckt von unseren Usern

sah/Video: Glomex

Rubriklistenbild: © Screenshot Google Maps

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nockherberg-Singspiel: Neue Autoren haben einen Trump im Ärmel
Die Vorbereitungen auf den Starkbieranstich am Nockherberg laufen auf Hochtouren. Die neuen Singspiel-Autoren Richard Oehmann und Stefan Betz bringt nichts aus der Ruhe. …
Nockherberg-Singspiel: Neue Autoren haben einen Trump im Ärmel
Mit Schlagstock und Messer: Zwei Männer auf Diebestour in der S-Bahn
Zwei Männer haben am Mittwochabend eine Frau überfallen, die in der S-Bahn auf ihrem Tablet las. Plötzlich riss einer der beiden ihr es aus der Hand. 
Mit Schlagstock und Messer: Zwei Männer auf Diebestour in der S-Bahn
Frau bricht während der Fahrt hinterm Steuer zusammen und stirbt
Eine 66-Jährige prallte mit ihrem Auto in Harlaching ins Heck eines geparkten Fahrzeugs, nachdem sie bewusstlos wurde. Wenig später verstarb die Frau im Krankenhaus.
Frau bricht während der Fahrt hinterm Steuer zusammen und stirbt
Interimsquartier für den Gasteig steht fest - langfristige Zukunft noch unklar
35 Grundstücke standen zur Auswahl - nun hat sich die Gasteig-Verwaltung auf ein Ausweichquartier festgelegt.
Interimsquartier für den Gasteig steht fest - langfristige Zukunft noch unklar

Kommentare