Frau schwer verletzt

81-jähriger Münchner übersieht im Auto Fahrradfahrerin - und schleift sie 20 Meter mit

Der Autofahrer (81) übersah die Frau auf ihrem Fahrrad, fuhr sie um und schleifte sie mit. Sie kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Ganz unschuldig war sie allerdings auch nicht.

Am Donnerstag, 11.10.2018, fuhr ein 81-jähriger Münchner mit seinem Pkw Opel, gegen 09.50 Uhr, auf der Zielstattstraße in Richtung Aidenbachstraße, um dort nach rechts abzubiegen. 

Als der Mann bereits abbog, kam ihm eine 59-jährige Radfahrerin aus München entgegen, die nach dem derzeitigen Ermittlungsstand dort in falscher Fahrtrichtung fuhr. Beim Abbiegen übersah der 81-Jährige die Radfahrerin. Sein Pkw kollidierte mit dem Fahrrad und die 59-Jährige stürzte. 

Nach dem Aufprall wurde das Fahrrad noch fast 20 Meter mit dem Pkw mitgeschoben, bevor der 81-Jährige zum Stillstand kam. Die 59-Jährige Frau wurde schwer verletzt und vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. 

Der Autofahrer blieb bei dem Unfall unverletzt. Während der Unfallaufnahme wurde die Aidenbachstraße in südlicher Fahrtrichtung für etwa eine Stunde gesperrt.

mm/tz

Auch interessant: Zwei tödliche Unfäller ereigneten sich binnen wenige Stunden nur wenige Kilometer voneinander entfernt. Beide Male starb ein Mann aus dem Landkreis Miesbach.

Rubriklistenbild: © dpa / Daniel Naupold

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

“Bedauerliche“ Banner-Aktion am Rathaus: Stadt will sich Löwen-Sponsor zur Brust nehmen
Dem Hauptsponsor des TSV 1860 München, der Versicherung „die Bayerische“, droht Ärger mit der Stadt. Das Unternehmen hatte ohne Genehmigung Werbung auf das Rathaus …
“Bedauerliche“ Banner-Aktion am Rathaus: Stadt will sich Löwen-Sponsor zur Brust nehmen
Nürnberger Fußball-Fans verprügeln Münchner (21) - weil er bisexuell ist? Kripo ermittelt
Ein 21-Jähriger ist in München offenbar Opfer eines homophoben Angriffs geworden. Fußballfans sollen ihn in der U-Bahn geschlagen und getreten haben. Er erlitt eine …
Nürnberger Fußball-Fans verprügeln Münchner (21) - weil er bisexuell ist? Kripo ermittelt
Signalstörung führt zu Beeinträchtigungen: Dieser S-Bahn-Abschnitt ist betroffen
Pendler sind in München auf die S-Bahn angewiesen. Doch immer wieder gibt es Störungen, Sperrungen und Ausfälle. Wir informieren Sie in unserem News-Ticker.
Signalstörung führt zu Beeinträchtigungen: Dieser S-Bahn-Abschnitt ist betroffen
Mit Lkw kollidiert: Taxi schleudert gegen Laternenmast - Fahrgast schwer verletzt
Eine Münchnerin wurde schwer verletzt, als auf einer Kreuzung ein Taxi und ein Lkw kollidierten. Die Polizei sucht Zeugen.
Mit Lkw kollidiert: Taxi schleudert gegen Laternenmast - Fahrgast schwer verletzt

Kommentare