Dumm in jeder Hinsicht

Burschen knacken Zigaretten-Automaten - und ahnen nicht, wer ihnen zusieht

Einen Tabak-Automaten aufbrechen ist grundsätzlich keine Glanzidee. Sich dabei aber so doof zu stellen und noch zuschauen zu lassen... aber lesen Sie selbst.

Das Polizeipräsidium München berichtet: Am Mittwoch um 03.15 Uhr beobachtete ein 34-jähriger Security-Mitarbeiter aus Putzbrunn wie drei Jugendliche gegen einen Zigarettenautomat in der Machtlfinger Straße schlugen. Nach kurzer Zeit ließen die Jugendlichen davon ab und radelten davon. 

Etwa zehn Minuten später kamen die drei zurück und versuchten mittels mitgebrachtem Werkzeug den Automaten aufzuhebeln. Der 34-jährige Putzbrunner verständigte deshalb umgehend den Notruf der Polizei, welche die drei Täter noch auf frischer Tat festnehmen konnten. 

Wie sich herausstellte, hatte ein 17-Jähriger aus München und ein 14-Jähriger, ebenfalls aus München, versucht den Automaten aufzubrechen, während ein 13-Jähriger aus München Schmiere stand. Die drei Jugendlichen wurden nach den polizeilichen Maßnahmen den Eltern übergeben. Das Tatwerkzeug wurde sichergestellt.

Die besten und wichtigsten Geschichten aus diesem Teil Münchens posten wir auch auf der Facebookseite „Thalkirchen – mein Viertel“.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lage auf der Stammstrecke hat sich normalisiert
Zahlreiche Pendler sind Tag für Tag auf den S-Bahn-Verkehr in und um München angewiesen. Doch immer wieder kommt es zu Störungen, Streckensperrungen und Ausfällen. In …
Lage auf der Stammstrecke hat sich normalisiert
Unfall auf der A95 im Schneetreiben - drei Verletzte
Am Samstagnachmittag ist es auf der A95 zu einem Verkehrsunfall mit drei leicht Verletzten gekommen.
Unfall auf der A95 im Schneetreiben - drei Verletzte
Warum tragen die Bäume im Englischen Garten Jacken? Das steckt dahinter
Es scheint, als hätten Bäume sich Jacken zugelegt, aber am Dezemberfrost kann das wohl nicht liegen. Die Aktion hat einen ernsten Hintergrund.
Warum tragen die Bäume im Englischen Garten Jacken? Das steckt dahinter
Soziale Hilfswerke: Mitgliederfang auf Provisionsbasis
Soziale Hilfswerke wie die Johanniter springen da ein, wo die staatliche Hilfe lückenhaft bleibt. Dafür sind sie auf Spenden angewiesen. Die Anwerbung von …
Soziale Hilfswerke: Mitgliederfang auf Provisionsbasis

Kommentare