+
Die Falknerin des Tierparks Hellabrunn stieg ins Wasser, um den Bussard Kiana zu retten.

Eiskalt ­erwischt!

Bussard verheddert sich im Gebüsch - Falknerin muss Raubvogel retten

Eigentlich sollte der Wüstenbussard aus dem Tierpark Hellabrunn Flugübungen machen. Doch dann geht alles schief. 

München - Der Auer Mühlbach ist schon im Sommer ein eher kühles Nass – nach den vergangenen frostigen Wochen war er ein regelrechter Eisbach. Das bekam eine Falknerin des Tierparks Hellabrunn zu spüren, nachdem ihr Schützling sich ans andere Ufer verflogen hatte.

Kiana, ein achtjähriger Wüstenbussard, sollte eigentlich nach einer Flugübung zurück auf die Hand der Falknerin kommen. Stattdessen aber landete der Raubvogel jenseits des Baches und verhedderte sich im Gestrüpp. Die Gefahr war groß, dass Kiana vom Auer Mühlbach fortgerissen und ertrinken würde.

Dramatische Rettung aus dem eiskalten Bach

Beherzt sprang die Tierpflegerin, die nicht namentlich genannt werden möchte, in voller Montur ins Wasser, um den aufgebrachten Vogel zu befreien. Die Strömung des Bauches war so stark, dass die ­Falknerin zunächst ein Stück mitgerissen wurde, sich dann aber am Zaun des Pinselohrschwein-Geheges festhalten konnte. Tropfnass fing sie den Vogel ein und fixierte ihn mit einem kleinen Lederband.

Mit dem einmaligen Bad war es aber für die Frau noch nicht getan. Um den Wüstenbussard wieder sicher zurück ins Greifvogelhaus zu bringen, musste sie noch einmal ins Wasser, wenn auch diesmal nur bis zu den Knien. Der Vogel scheint mit dem Schrecken davongekommen zu sein. Wie der Falknerin das eiskalte Bad bekommen ist, werden die nächsten Tage zeigen. Die Tierparkbesucher jedenfalls, die die beherzte Rettungsaktion beobachteten, applaudierten der mutigen Tierpflegerin. 

Margit Roth

Vor kurzem gab es eine traurige Nachricht aus dem Tierpark Hellabrunn: Der jüngste Orang-Utan-Nachwuchs wurde leblos in den Armen seiner Ziehmutter gefunden.


Die besten und wichtigsten Geschichten aus diesem Teil Münchens posten wir auch auf der Facebook-Seite Thalkirchen – mein Viertel“.


Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Beamtin übersieht Radlerin - Polizeiauto fährt auf 75-jährige Münchnerin
Die Beamtin wollte in ihrem Einsatzfahrzeug nach links abbiegen. Dabei übersah sie eine Radlerin (75). Die Frau wurde leicht verletzt. 
Beamtin übersieht Radlerin - Polizeiauto fährt auf 75-jährige Münchnerin
Münchner (47) zieht plötzlich auf Gegenfahrbahn und rammt neun Autos hintereinander
Ein Münchner (47) verlor am Dienstag plötzlich die Kontrolle über sein Fahrzeug, zog auf die Gegenfahrbahn und rammte dabei neun Autos. Er wurde verletzt. Die Polizei …
Münchner (47) zieht plötzlich auf Gegenfahrbahn und rammt neun Autos hintereinander
Mann packt vor 30-Jähriger in Bus sein Geschlechtsteil aus - damit geht das Grauen erst los
Eine 30-Jährige sitzt allein im hinteren Bereich eines Busses in Giesing. Ein Mann mit langen blonden Haaren kommt dazu, entblößt sein Geschlechtsteil. Als sie flüchten …
Mann packt vor 30-Jähriger in Bus sein Geschlechtsteil aus - damit geht das Grauen erst los
S-Bahn München: Störung - S2 nach Markt Schwaben war betroffen
Zahlreiche Pendler sind auf den S-Bahn-Verkehr angewiesen. Doch immer wieder kommt es zu Störungen, Sperrungen und Ausfällen. In unserem News-Ticker informieren wir Sie …
S-Bahn München: Störung - S2 nach Markt Schwaben war betroffen

Kommentare