+
Eine der bekanntesten Ruinen der Stadt: Das alte Kaufhaus Beck an der Fürstenrieder Straße in Laim.

An der Fürstenrieder Straße 21

Ehemalige Kaufhaus Beck in Laim: Umbau kann beginnen

Lange stand das ehemalige Kaufhaus Beck an der Fürstenrieder Straße 21 leer. Doch nun ist die letzte Hürde für den Umbau beseitigt. Das soll passieren.

München - Beim ehemaligen Kaufhaus Beck an der Fürstenrieder Straße 21 ist jetzt die letzte Hürde für den Umbau beseitigt. Die Stadt hat den Bauantrag für das leer stehende Gebäude in Laim abgesegnet.

Die Starnberger Projektgesellschaft Ehret und Klein möchte die Ruine „revitalisieren“ und in ein Gewerbe- und Geschäftshaus umbauen. In das Gebäude werden ein großer Supermarkt, eine Bäckerei und Café einziehen. Die restlichen Räume werden als Bürofläche vermietet. Laut Projektentwickler Michael Ehret fehlen nun noch Pläne zur Konstruktion und für den Brandschutz, dann könne es mit dem Umbau losgehen. Der Bezirksausschuss Laim zeigte sich in seiner Sitzung am Dienstag erfreut. Vorsitzender Josef Mögele (SPD) sagte scherzhaft: „Bei uns in Laim dauert eben alles dreißig Jahre.“ Seit 1991 steht das ehemalige Kaufhaus der Firma Ludwig Beck leer und verfällt zunehmend. Es gab viele Investoren, doch sie alle scheiterten an ihren Plänen für das Gebäude. Nicht mal die Grundsanierung wurde zu Ende geführt. Im Jahr 2014 wurde die Immobilie dann zwangsversteigert.

sag

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tag 9 des Oktoberfests: Sorgen um 21 Mitarbeiter eines Ordnungsdienstes
Tag 9 auf dem Oktoberfest 2017: München hat heute Halbzeitbilanz gezogen. Und vormittags spielten die Blaskapellen wieder das Standkonzert. Unser Live-Ticker. 
Tag 9 des Oktoberfests: Sorgen um 21 Mitarbeiter eines Ordnungsdienstes
Live-Ticker: Fast 90 Prozent Wahlbeteiligung in München - SPD und CSU abgewatscht 
Wie sehen die ersten Ergebnisse in der Stadt München aus? Wie haben unsere Wähler abgestimmt? Was sagen die Kandidaten und Parteien? Alle Infos, Ergebnisse und Stimmen …
Live-Ticker: Fast 90 Prozent Wahlbeteiligung in München - SPD und CSU abgewatscht 
Oktoberfest: Blitz schlägt in Wiesnzelt ein
Lange hielt am zweiten Wiesn-Sonntag das gute bayerische Wetter - Abends jedoch fegte ein Unwetter über das Festgelände inklusive Gewitter. Ein Blitz sorgte für einen …
Oktoberfest: Blitz schlägt in Wiesnzelt ein
Zu wenig Bier - Verein kritisiert Schankmoral auf der Wiesn
Wenn auf dem Oktoberfest die Mass mit Bier gefüllt wird, dann schaut der Verein gegen betrügerisches Einschenken besonders genau hin - so auch dieses Jahr. 
Zu wenig Bier - Verein kritisiert Schankmoral auf der Wiesn

Kommentare