+
Dieser Mann belästigt zwei Mädchen am 12. Oktober 2015 im U-Bahnhof Thalkirchen.

Im U-Bahnhof Thalkirchen

Fahndung nach Exhibitionist: Dieser Mann belästigte zwei Mädchen

München - Im Oktober 2015 entblößte sich ein unbekannter Exhibitionist am U-Bahnhof Thalkirchen vor zwei kleinen Mädchen. Nun wurden Aufnahmen publik gemacht, mit deren Hilfe die Polizei nach dem Unbekannten fahndet.

Der eigentliche Vorfall liegt nun schon einige Monate zurück. Am Abend des 12. Oktobers 2015 fuhren die zwei Mädchen, sieben und neun Jahre alt, gegen 17.25 Uhr mit der Rolltreppe in das Zwischengeschoss des U-Bahnhofs Thalkirchen. Vor ihnen auf der Rolltreppe stand ein unbekannter Mann, der sich auffällig oft nach den beiden umdrehte. Im Zwischengeschoss angekommen überholten die zwei Kinder den Mann, der ihnen daraufhin folgte. Laut Polizeiangaben, packte Mann eines der Mädchen plötzlich an der Schulter und hielt sie fest. Dabei bemerkten die Kinder, dass der Mann sein Glied entblößt hatte.

Eines der Mädchen lief daraufhin los und versuchte, Passanten auf die Situation aufmerksam zu machen. Das zweite Mädchen schrie lauthals und schlug den Mann so in die Flucht. Zwei Passanten wurden dadurch auf die Kinder aufmerksam und kamen ihnen zur Hilfe. Damals fehlte von dem Exhibitionisten jede Spur.

Nun konnten Videoaufnahmen von dem unbekannten Täter aus dem U-Bahnhof gesichert werden. Die Polizei fahndet nun nach dem Mann und hofft auf Hinweise der Bevölkerung.

Täterbeschreibung: Männlich, ca. 175-185 cm groß, zwischen 25 bis 40 Jahre alt, schwarze gelockte Haare, sprach Deutsch ohne Akzent. Bekleidet mit einem schwarzen Kapuzenpullover mit heller Applikation auf der linken Brust und einer Bluejeans. Er trug einen blauen Rucksack bei sich.

Zeugenaufruf: Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, insbesondere zu dem Mann auf dem Lichtbild, werden gebeten sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 15, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

mm/tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Oktoberfest 2017: Alle Infos zur Wiesn im News-Blog
München bereitet sich auf das Oktoberfest 2017 vor. Alles Wichtige über die Wiesn - zum Beispiel Tischreservierungen, Trachten-Trends und Sicherheitshinweise - lesen Sie …
Oktoberfest 2017: Alle Infos zur Wiesn im News-Blog
Mord in Riem: Er lockte sie an, um sie zu töten
Urteil im Riemer Mordfall: Osman N. (38) muss lebenslang in Haft, weil er seine Frau Hasnaa erstochen hat. 
Mord in Riem: Er lockte sie an, um sie zu töten
Isar zeigt, welche Urgewalt in ihren reißenden Fluten stecken kann
Der Sylvensteinspeicher hat München vor Schlimmerem bewahrt. Doch obwohl der Stausee der Hochwasserwelle die Spitze genommen hat, zeigt die Isar in diesen Tagen, welche …
Isar zeigt, welche Urgewalt in ihren reißenden Fluten stecken kann
MVG-Rad wächst weiter: 13 neue Stationen in Betrieb
Das Mietradsystem der Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) hat erneut Zuwachs bekommen. Ab sofort stehen 13 weitere Stationen zur Verfügung.
MVG-Rad wächst weiter: 13 neue Stationen in Betrieb

Kommentare