Versehentlich abgeschnitten

Gasleitung verwechselt: Feuerwehr sperrt Baustelle in Obersendling

  • schließen

München - Zwei Gasleitungen haben Bauarbeiter am Mittwochnachmittag verwechselt. Sie kappten die Gasleitung, die noch unter Druck stand. Die Berufsfeuerwehr musste den Bereich um die Zielstattstraße großräumig absperren.

Bauarbeiter haben am Mittwochnachmittag auf einer Baustelle in der Zielstattstraße versehentlich eine Gasleitung gekappt. Auf dem Grundstück befanden sich zwei Gasleitungen, wie die Berufsfeuerwehr München berichtet. Eine, die bereits drucklos war, sollte abgeschnitten werden. 

Die Arbeiter verwechselten die Leitungen allerdings und schnitten mit einem Motortrennschneider in die Gasleitung, aus der sofort mit großem Druck Gas austrat. Da die Gasmischung an der Austrittsstelle zu gesättigt war, konnte es sich aber nicht entzünden. 

Die alarmierte Feuerwehr sperrte den Bereich großräumig ab und stellte den Brandschutz sicher. Mehrere Trupps gingen mit Messgeräten zur Ausbreitungsbeurteilung vor. Parallel dazu wurde die Gasleitung mit dem hydraulischen Spreizer zusammengedrückt und mit speziellen Dichtbinden umwickelt. Nachdem keine Gefahr mehr bestand, wurde die Einsatzstelle den Gaswerken übergeben.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Wollen sie nicht vertreiben“: Stadt entmüllt bei Obdachlosen
Zahlreiche Beschwerden soll es gegeben haben. Wegen des Mülls. Deswegen rückte die Stadt unter anderem bei den Obdachlosen unter der Wittelsbacherbrücke an.
„Wollen sie nicht vertreiben“: Stadt entmüllt bei Obdachlosen
Open-Air-Saison: Das Kino am Olympiasee startet
Am heutigen Mittwoch startet das Open-Air-Kino am Olympiasee in die Saison. Bis 3. September gibt es Blockbuster, Arthouse Filme und 3D-Hits zu sehen.
Open-Air-Saison: Das Kino am Olympiasee startet
Neuer Fußgängerübergang an der Landsberger Straße
Die Bürger hatten sich dies lange gewünscht, jetzt wird es umgesetzt: An der vielbefahrenen Kreuzung Landsberger Straße/Elsenheimerstraße/Friedenheimer Brücke wird ein …
Neuer Fußgängerübergang an der Landsberger Straße
4,4 Hektar mehr: Paulaner Brauerei will weiter ausbauen
Die Paulaner Brauerei und ihr noch ziemlich neuer Standort in Langwied waren heute Thema im Planungsausschuss des Stadtrates. Denn nach nur gut einem Jahr Betrieb im …
4,4 Hektar mehr: Paulaner Brauerei will weiter ausbauen

Kommentare