+
Unter Drogeneinfluss saß ein 26-Jähriger in München am Steuer (Symbolbild).

Polizisten stoppen ihn

Krankentransport durch München: Fahrer (26) in unglaublichem Zustand unterwegs

Als Polizisten den Fahrer eines Krankentransportwagens kontrollierten, staunten sie nicht schlecht. Der Mann wurde umgehend aus dem Verkehr gezogen.

München - Am Dienstag, 29.01.2019, gegen 14.30 Uhr, fiel Beamten der Polizeiinspektion 23 (Giesing) ein 26-jähriger Fahrer eines Krankentransportwagens auf, da dieser auf sie einen nicht fahrtauglichen Eindruck machte. Sie kontrollierten ihn und dabei stellten sie drogentypische Ausfallerscheinungen fest. 

Der 26-Jährige befand sich alleine in dem Fahrzeug, wie die Polizei München berichtet. Der Mann gab an, am Wochenende Marihuana konsumiert zu haben. Er wurde für eine Blutentnahme in das rechtsmedizinische Institut gebracht. Gegen den 26-Jährigen wurde eine Anzeige wegen der Teilnahme am Straßenverkehr unter Drogeneinfluss erstattet. 

München: Gefährlicher Krankentransport - Fahrer unter Drogeneinfluss unterwegs

Er durfte seine Fahrt nicht fortsetzen und das Krankentransportunternehmen aus dem Landkreis Freyung-Grafenau musste einen Ersatzfahrer organisieren.

mm/tz

Lesen Sie auch: 

Renten-Irrsinn: Münchner musste für verstorbene Ex-Frau mehrere zehntausend Euro zahlen

Gleisbruch am Marienplatz: Chaos im Berufsverkehr - komplizierte Reparaturarbeiten

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Chaos bei S-Bahn: Reiter spricht von „Wahnsinn“ - OB-Kandidatin: „Schafft nur ihr“
S-Bahn-Störung in München: Am Donnerstag kam es zu erheblichen Beeinträchtigungen. Die OB-Kandidatin der Grünen wütet auf Twitter. Auch OB Reiter schimpfte. 
Chaos bei S-Bahn: Reiter spricht von „Wahnsinn“ - OB-Kandidatin: „Schafft nur ihr“
Liebesnest von Weltstar (†45) steht zum Verkauf - Besitzerin macht ein überraschendes Geständnis
Er war einer der größten Rockstars der 80er-Jahre und eine wahre Ikone. Außerdem lebte er im Münchner Glockenbach-Viertel. Jetzt steht sein einstiges Liebesnest zum …
Liebesnest von Weltstar (†45) steht zum Verkauf - Besitzerin macht ein überraschendes Geständnis
Monika Gruber beschimpft? Riesen-Krach nach Auftritt in München - ein weiterer Prominenter ist involviert
Mega-Zoff am Deutschen Theater in München: Monika Gruber soll vom Chef beschimpft worden sein. Auch ein weiterer bekannter Künstler ist Teil des Streits.
Monika Gruber beschimpft? Riesen-Krach nach Auftritt in München - ein weiterer Prominenter ist involviert
Mann belauscht Tram-Gespräch, das ihm gar nicht gefällt - dann rastet er komplett aus
Die Polizei München sucht nach einem Vorfall am Sendlinger-Tor-Platz nach Zeugen. Zwei Männer wurden aufgrund ihrer Sprache von einem Dritten angefeindet.
Mann belauscht Tram-Gespräch, das ihm gar nicht gefällt - dann rastet er komplett aus

Kommentare