+
Badende am Flaucher: An einem Strand wie diesem wurde der 35-jährige Münchner beklaut. 

Festnahme nach Diebstahl 

Mann beklaut Schwimmer am Flaucher

Thalkirchen - Ein 32-Jähriger hat am Dienstag einen Badenden beklaut, der seine Hose mit Wertgegenständen am Ufer zurückgelassen hatte. Der Täter konnte noch fliehen - kam jedoch nicht weit.

Laut Polizeibericht hat ein 32-jähriger Tscheche am Dienstag, den 13. September, einen Münchner beim Baden am Flaucher bestohlen. Der Mann hatte seine Hose am Steg zurückgelassen und sein Mobiltelefon darin verstaut. Während er abgelenkt war, entwendete der Tscheche dann die Hose und flüchtete.

Der 35-jährige Badegast bemerkte den Diebstahl und verfolgte den Täter zusammen mit anderen Personen. Nachdem er den Dieb stellen konnte, gab dieser ihm das Handy zurück,  floh jedoch erneut. Eine Zivilstreife nahm den Täter später in der Nähe der Tatorts fest. Gegen den Beschuldigten erging Haftbefehl. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Null Liter auf 100 Kilometern: MVG testet die leisen Riesen
Auf den Münchner Straßen bahnt sich eine leise Revolution an. Denn der MVG testet ab Juli die ersten großen Elektrobusse. Einige Probleme gibt es aber noch zu lösen.
Null Liter auf 100 Kilometern: MVG testet die leisen Riesen
Großeinsatz: Schlauchbootfahrer auf der Isar in Not
Ein großes Aufgebot an Rettungskräften musste am frühen Samstagabend den Insassen von zwei Schlauchbooten auf der Isar in München aus der Klemme helfen.
Großeinsatz: Schlauchbootfahrer auf der Isar in Not
So zocken falsche Polizisten und die Gewinnspiel-Mafia ab
Schaden in Millionenhöhe, fast 700 Fälle allein in diesem Halbjahr: Betrüger haben es immer häufiger auf Münchner Rentner abgesehen. Vor allem falsche Polizeibeamte sind …
So zocken falsche Polizisten und die Gewinnspiel-Mafia ab
Feuer in Hochhaus-Keller: Hausmeister verhindert Schlimmeres
Größeren Schaden hat ein Hausmeister in einem Hochhaus an der Corneliusstraße in München verhindert. Im Keller des Gebäudes war am Samstag Feuer ausgebrochen. Der Mann …
Feuer in Hochhaus-Keller: Hausmeister verhindert Schlimmeres

Kommentare