+
Beim Joggen im Forstenriederpark wurde eine Münchnerin Opfer eines Unbekannten.

Pärchen kommt wohl genau richtig

Schock bei der abendlichen Runde: Joggerin (17) im Forstenrieder Park attackiert

Ein zufällig vorbeikommendes Pärchen hat womöglich Schlimmeres verhindert. Eine 17-Jährige wurde im Forstenrieder Park von einem Unbekannten attackiert.

München - Am Montag, 16.07.2018, gegen 21.00 Uhr, joggte eine 17-jährige Schülerin im Forstenrieder Park. Ein ihr unbekannter Mann holte sie ein, stellte sich vor sie und packte sie am Arm, wie die Münchner Polizei berichtet.

So zog er sie an sich heran, wobei sich die 17-Jährige losreißen konnte. Der Mann versperrte ihr dann den Weg, so dass sie nicht weglaufen konnte und sprach sie in schlechtem Englisch auf ihre Laufgewohnheiten an. 

Erst als ein unbekanntes Pärchen entgegenkam, ließ der Mann von der 17-Jährigen ab. Eine Fahndung nach dem Mann verlief ergebnislos. 

Täterbeschreibung: Männlich, 25-30 Jahre alt, 175 cm groß, dick/kräftig, sprach schlechtes Englisch mit osteuropäischen Akzent, schwarzer Haaransatz, an der Seite und hinten kurz rasiert, oben längere wasserstoffblonde Haare; er trug Sportkleidung, schwarze Basketballhose bis zu den Knien, schwarzes T-Shirt mit mehrfarbigem Frontlogo 

Zeugenaufruf: Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 15, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Lesen Sie auch:  Mann vergewaltigte Frauen in Rosenheim und München - jetzt ist das Urteil gefallen

mm/tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das Monster vom Maisfeld in München-Feldmoching ist gefasst - Er kam erst vor vier Wochen frei
Der 35-jährige Münchner soll bereits 2009 eine Frau im Auto missbraucht haben. Erst kürzlich wurde er aus der Sicherungsverwahrung entlassen - und schlug wohl prompt in …
Das Monster vom Maisfeld in München-Feldmoching ist gefasst - Er kam erst vor vier Wochen frei
Pünktlich zum Wochenende: Stadt verhängt Isar-Badeverbot für ganz München - und gibt erstes Update
Das Wetter in München sorgte in den vergangenen Tagen für wenig Sommer-Stimmung. Doch nach dem teils heftigem Dauerregen bahnt sich die Wende an: Eine Hitze-Welle rollt …
Pünktlich zum Wochenende: Stadt verhängt Isar-Badeverbot für ganz München - und gibt erstes Update
München wird von Plagen heimgesucht: Wespen kosten Nerven - am See bohren sich Zerkarien in Haut von Menschen
Der Super-Sommer mit wechselhaften Bedingungen ist gut für die Natur. Das gilt jedoch auch für unliebsame Tierchen, die auf der Suche nach Nahrung vor Menschen nicht …
München wird von Plagen heimgesucht: Wespen kosten Nerven - am See bohren sich Zerkarien in Haut von Menschen
Abgedrehte Einblendung auf Münchner Bus sorgt für Verwunderung: Was lief da denn schief?
Eine absurde Einblendung auf der Anzeige eines Münchner Busses sorgt für viel Gelächter bei Jodel. Ist das echt? Und was ist da denn passiert?
Abgedrehte Einblendung auf Münchner Bus sorgt für Verwunderung: Was lief da denn schief?

Kommentare