Er wollte Schreibwarenladen überfallen

Münchner Kassiererin verscheucht Räuber mit Pappschachtel

Ein echter Fall von Frauenpower in Thalkirchen: Eine Kassiererin hat einen Räuber mit einer Pappschachtel aus dem Geschäft gejagt - und dann nahm auch noch eine andere Frau die Verfolgung auf. 

München - Wie die Polizei berichtet, hat sich der Vorfall am Dienstag gegen 13.45 Uhr ereignet. Ein 18-jähriger Münchner betrat maskiert und mit einem Messer bewaffnet ein Schreibwarengeschäft in Thalkirchen. Er forderte von der Kassiererin die Herausgabe von Bargeld aus der Kasse, indem er ihr das Messer vor die Nase hielt. 

Die 56-jährige Kassiererin griff zu einer eher ungewöhnlichen Verteidigungswaffe: Sie nahm eine in der Nähe liegende Pappschachtel und drängte den 18-Jährigen aus dem Geschäft, woraufhin dieser flüchtete. Eine 43-jährige Zeugin, die vor dem Geschäft war, wurde auf dem Vorfall aufmerksam und verfolgte den 18-Jährigen bis zu einem Hinterhof in der Nähe. Die bereits zuvor verständigten Polizeibeamten konnten dort den 18-jährigen Mann vorläufig festnehmen.

Er wurde der Haftanstalt des Polizeipräsidiums München überstellt. Dort wird durch die Staatsanwaltschaft München entschieden, ob ein Antrag auf Haftbefehl gestellt wird. Durch den Vorfall wurde niemand verletzt.

Die besten Geschichten aus dem Stadtviertel „Thalkirchen - mein Viertel“ posten wir auch auf unserer Facebookseite.

mm/tz

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Technische Störung: Verzögerungen auf der Linie S 1
Zahlreiche Pendler sind Tag für Tag auf den S-Bahn-Verkehr in und um München angewiesen. Doch immer wieder kommt es zu Störungen, Streckensperrungen und Ausfällen. In …
Technische Störung: Verzögerungen auf der Linie S 1
Ladenbistro „Milchreise“ in Ramersdorf: So etwas gibt sonst nur in New York
Im Ladenbistro „Milchreise“ an der Rosenheimer Straße wird ausschließlich Milchreis verkauft. So etwas gibt es sonst nur noch in New York.
Ladenbistro „Milchreise“ in Ramersdorf: So etwas gibt sonst nur in New York
Castingshow im KiKa: Münchner Bub ist dabei
Für viele ist es die beste Castingshow, die es im deutschen Fernsehen gibt – auch wenn sie nicht unbedingt die Schlagzeilen bestimmt wie DSDS oder The Voice of Germany.
Castingshow im KiKa: Münchner Bub ist dabei
Zeitreise durch München: So sahen Grünwalder Stadion und das Bier-Paradies damals aus
München hat sich rasant verändert. Der Geschichte der Stadt wollen wir mit einer neue Serie gedenken. Wie sahen bekannte Straßen oder Plätze früher aus? Wir zeigen es …
Zeitreise durch München: So sahen Grünwalder Stadion und das Bier-Paradies damals aus

Kommentare