Hoher Sachschaden

Mysteriöser Brand: Keiner daheim - Schlafsofa in Flammen

München - Bei einem Zimmerbrand in Forstenried ist am Sonntagabend ein hoher Sachschaden entstanden. Auf ungeklärte Weise ist das Schlafsofa in Brand geraten.

Am Sonntag Abend hat sich aus bislang ungeklärter Ursache in einem Appartement ein Zimmerbrand mit sehr hohem Sachschaden entwickelt. Das seltsame an der Geschichte: Zum Zeitpunkt des Brandes war niemand in der Wohnung. Das Appartement war so stark verraucht, dass die Feuerwehr einen Rauchschutzvorhang vor die Haustüre hängen musste, um die restlichen Bewohner vor den Dämpfen zu schützen.

Mindestens 50.000 Euro Schaden sind bei diesem vergleichsweise kleinen Brand zusammengekommen. Verletzt wurde nach Angaben der Feuerwache Sendling und der Freiwilligen Feuerwehr Forstenried niemand.

mm

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mega-Schlange und Kindertränen vor Disney Store: Was war da los?
Seit Anfang November hat der Disney Store in München geöffnet - und sorgt für einen gigantischen Ansturm. Am Wochenende war die Schlange vor der Ladentür wieder …
Mega-Schlange und Kindertränen vor Disney Store: Was war da los?
Terror auf Christkindlmärkten: München rüstet sich gegen Gefahr
Bald starten die ersten Christkindlmärkte in München - und damit wächst auch wieder die Angst vor Terroranschlägen. Ab Dienstag rüstet sich die Stadt gegen etwaige …
Terror auf Christkindlmärkten: München rüstet sich gegen Gefahr
Pinkel-Skandal in Neuperlach: Bub darf nicht aufs Klo und nässt sich ein
Weil ihrem zehnjährigen Sohn von seinem Lehrer in Neuperlach verboten wurde, während des Unterrichts aufs Klo zu gehen, geht seine Mutter jetzt auf die Barrikaden. Das …
Pinkel-Skandal in Neuperlach: Bub darf nicht aufs Klo und nässt sich ein
Video: „Jacky“, der erste Waschbär, der einen Herzschrittmacher hat
Einem erst sechs Monate alten Waschbären ist in München ein Herzschrittmacher eingesetzt worden. Für das junge Waschbär-Weibchen „Jacky“ soll der Eingriff gewährleisten, …
Video: „Jacky“, der erste Waschbär, der einen Herzschrittmacher hat

Kommentare