Im Supermarkt in Obersendling

Exhibitionist an der Kühltheke

An der Molkereiprodukte-Theke in einem Supermarkt in Obersendling hat sich am Samstag ein 36-Jähriger entblößt.

München - Gegen 17.10 Uhr stand der Arbeitslose neben einer 31-Jährigen, berichtet die Polizei. Der Mann suchte Blickkontakt zu der Akademikerin und griff sich gleichzeitig in seine Hose. Als der Exhibitionist sein Geschlechtsteil herausholte, verständigte die 31-Jährige Mitarbeiter des Supermarktes an der Zielstattstraße. Diese riefen die Polizei. Der 36-Jährige bekommt nun eine Anzeige wegen exhibitionistischer Handlungen.

weg

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Technische Störung: Verzögerungen auf der Linie S 1
Zahlreiche Pendler sind Tag für Tag auf den S-Bahn-Verkehr in und um München angewiesen. Doch immer wieder kommt es zu Störungen, Streckensperrungen und Ausfällen. In …
Technische Störung: Verzögerungen auf der Linie S 1
Ladenbistro „Milchreise“ in Ramersdorf: So etwas gibt sonst nur in New York
Im Ladenbistro „Milchreise“ an der Rosenheimer Straße wird ausschließlich Milchreis verkauft. So etwas gibt es sonst nur noch in New York.
Ladenbistro „Milchreise“ in Ramersdorf: So etwas gibt sonst nur in New York
Castingshow im KiKa: Münchner Bub ist dabei
Für viele ist es die beste Castingshow, die es im deutschen Fernsehen gibt – auch wenn sie nicht unbedingt die Schlagzeilen bestimmt wie DSDS oder The Voice of Germany.
Castingshow im KiKa: Münchner Bub ist dabei
Zeitreise durch München: So sahen Grünwalder Stadion und das Bier-Paradies damals aus
München hat sich rasant verändert. Der Geschichte der Stadt wollen wir mit einer neue Serie gedenken. Wie sahen bekannte Straßen oder Plätze früher aus? Wir zeigen es …
Zeitreise durch München: So sahen Grünwalder Stadion und das Bier-Paradies damals aus

Kommentare