+

Polizei fahndet

Am Flaucher: Wer ist der Exhibitionist mit dem Handtuch auf dem Kopf? 

Mitten am Tag entdeckt eine Münchnerin (32) beim Joggen am Flaucher einen Mann, der sich in aller Öffentlichkeit selbst befriedigt. Die Polizei fahndet.   

München - Wie die Polizei nun berichtet, passierte der Vorfall bereits am Donnerstag, 14. September 2017, gegen 11.15 Uhr. Eine 32-jährige Münchnerin war beim Joggen am Flaucher. Auf Höhe der „Schinderbrücke“ sah sie einen Mann, der mit heruntergelassener Hose an seinem erigierten Geschlechtsteil manipulierte. Besonders seltsam: Er hatte ein türkises Handtuch auf dem Kopf. 

Die 32-Jährige verständigte daraufhin die Polizei. Eine erfolgte Fahndung jedoch ergebnislos. 

Täterbeschreibung: 

Männlich, 25 Jahre alt, 170-180 cm groß, dunkelhäutig, sehr schlank; helle Kleidung (beige oder grau), er hatte ein türkises Handtuch auf dem Kopf. 

Zeugenaufruf: 

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 15, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

mm/tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bei Messerattacke in Nachtclub drei Männer verletzt - trotzdem kein Knast
Erkan G. (31) hat in einer Table-Dance-Bar mit einem Messer um sich gestochen und drei Männer verletzt – ins Gefängnis muss er trotzdem nicht.
Bei Messerattacke in Nachtclub drei Männer verletzt - trotzdem kein Knast
Outdoor-Tipps für München: Die fünf schönsten Spaziergänge in der Stadt
Wer braucht schon Kurztrips aufs Land, wenn man auch in München zur Ruhe kommen kann? Wir verraten die schönsten Routen für Spaziergänge in München und geben Ihnen …
Outdoor-Tipps für München: Die fünf schönsten Spaziergänge in der Stadt
Solche Plastikmüll-Fotos wollen wir nie wieder sehen – wir zeigen, wie es besser geht 
Geschälte und eingeschweißte Bananen, Eier ohne Schale in Plastik verpackt – solche Fotos sorgen für Aufregung. Wir erklären, warum Plastik so gefährlich für die Umwelt …
Solche Plastikmüll-Fotos wollen wir nie wieder sehen – wir zeigen, wie es besser geht 
Sechs Orte in München, an denen wir uns aufwärmen
Zapfig ist's draußen. Wenn wir trotz Polarjacke, Mütze und Schal frieren, finden wir in dieser Liste sechs Münchner Orte, an denen wir uns aufwärmen können. 
Sechs Orte in München, an denen wir uns aufwärmen

Kommentare