+

Polizei fahndet

Am Flaucher: Wer ist der Exhibitionist mit dem Handtuch auf dem Kopf? 

Mitten am Tag entdeckt eine Münchnerin (32) beim Joggen am Flaucher einen Mann, der sich in aller Öffentlichkeit selbst befriedigt. Die Polizei fahndet.   

München - Wie die Polizei nun berichtet, passierte der Vorfall bereits am Donnerstag, 14. September 2017, gegen 11.15 Uhr. Eine 32-jährige Münchnerin war beim Joggen am Flaucher. Auf Höhe der „Schinderbrücke“ sah sie einen Mann, der mit heruntergelassener Hose an seinem erigierten Geschlechtsteil manipulierte. Besonders seltsam: Er hatte ein türkises Handtuch auf dem Kopf. 

Die 32-Jährige verständigte daraufhin die Polizei. Eine erfolgte Fahndung jedoch ergebnislos. 

Täterbeschreibung: 

Männlich, 25 Jahre alt, 170-180 cm groß, dunkelhäutig, sehr schlank; helle Kleidung (beige oder grau), er hatte ein türkises Handtuch auf dem Kopf. 

Zeugenaufruf: 

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 15, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

mm/tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Messerattacke in München: Polizei führt Internet-Hetzer vor
Messerattacke im Münchner Osten: Am Samstagmorgen hat ein Täter mehrere Menschen an verschiedenen Orten angegriffen, das jüngste Opfer ist 12 Jahre alt. Alle Infos im …
Nach Messerattacke in München: Polizei führt Internet-Hetzer vor
Traurig - immer mehr Münchner müssen dazuverdienen
Der Trend geht zum Zweitjob – und dieser Trend zum Nebenjob ist ebenso traurig wie massiv. Und es werden immer mehr Münchner, die sich etwas dazuverdienen müssen. Was …
Traurig - immer mehr Münchner müssen dazuverdienen
Messer-Attacke in München: Polizei gibt neue Infos zum Täter bekannt
Ein Angreifer in München verletzt am Samstagmorgen mehrere Menschen mit einem Messer, aus heiterem Himmel. Großalarm wird ausgelöst. Wenige Stunden später meldet die …
Messer-Attacke in München: Polizei gibt neue Infos zum Täter bekannt
Messer-Attacke am Rosenheimer Platz: So reagiert das Netz
Am Samstagmorgen hat ein Mann mehrere Menschen in der Nähe vom Rosenheimer Platz in München mit einem Messer verletzt. Das Netz ist in Aufruhr.
Messer-Attacke am Rosenheimer Platz: So reagiert das Netz

Kommentare