1 von 3
Die Przewalskipferde teilen sich ab sofort ihr Gehege mit den Trampeltieren. 
2 von 3
Diese genießen momentan die warmen Strahlen der Wintersonne. 
3 von 3
Die außergewöhnlich Wohngemeinschaft bringt Abwechslung in den Alltag der Zootiere. 

Wildpferde und Trampeltiere leben zusammen

In Hellabrunn gibt‘s jetzt eine exotische WG

München - Ab sofort können Besucher des Tierparks Hellabrunn die Trampeltiere mit den Przewalskipferden gemeinsam in einer Außenanlage beobachten. Die beiden Tierarten leben jetzt nämlich in einer Wohngemeinschaft. 

Noch sind die Przewalskipferde etwas zurückhaltend gegenüber ihren neuen, zweihöckrigen Mitbewohnern, den Trampeltieren. Diese haben sich mit ihrem neuen Zuhause jedoch anscheinend schon ziemlich gut angefreundet und genießen bei den derzeitigen Wintertemperaturen den einen oder anderen Sonnenstrahl auf der großflächigen Anlage. 

„Mit der Vergesellschaftung der beiden Tierarten möchten wir sowohl den Trampeltieren als auch den Urwildpferden eine noch abwechslungsreichere Haltung ermöglichen“, sagt Dr. Christine Gohl, zuständige Kuratorin für die Przewalskipferde und Leitende Tierärztin im Tierpark Hellabrunn. 

Bereits seit vielen Jahren engagiert sich der Tierpark Hellabrunn mit Projektpartnern in ganz Europa für die Zucht und den Erhalt der seltenen Pferderasse. Im Rahmen mehrerer Beweidungsprojekte wird bereits eine große Anzahl der ursprünglich in asiatischen Steppen beheimateten Wildpferde betreut. 

Dank des Engagements europäischer Zoos liegt der Bestand der bedrohten Rasse aktuell bei etwa 700 Pferden in 73 Haltungen in Europa. Im Tierpark Hellabrunn leben derzeit sechs Przewalskipferde und vier Trampeltiere.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Drei S-Bahnen im Tunnel evakuiert, Sperrung aufgehoben
Ein Brand in einem Schaltkasten hat am Donnerstagabend den Zugverkehr auf der Stammstrecke lahmgelegt. Drei S-Bahnen mussten im Tunnel evakuiert werden. Die …
Drei S-Bahnen im Tunnel evakuiert, Sperrung aufgehoben
Falle gestellt: Feuerwehrler tricksen Maibaum-Diebe aus
Dass sie gewiefte Maibaum-Bewacher sind, hat die Besatzung der Feuerwache 7 in Milbertshofen bewiesen. Sie stellten möglichen Maibaum-Dieben eine Falle, die schnappte …
Falle gestellt: Feuerwehrler tricksen Maibaum-Diebe aus
München
Warum am Montag das Freibier sprudelte
Am Tag des „Tag des Bayerischen Bieres“ huldigen Bayerns Brauer dem Reinheitsgebot. Dafür sprudelte aus dem Bierbrunnen vor dem Bayerischen Brauerbund am Montag das …
Warum am Montag das Freibier sprudelte
Dieser kecke Nachwuchs hält die Ziegen-Familie auf Trab
So langsam kommt nicht nur der Frühling in Gang, auch der ‚Babyboom‘ im Tierpark Hellabrunn nimmt Fahrt auf: Bei den seltenen Girgentana-Ziegen sind in diesem Jahr …
Dieser kecke Nachwuchs hält die Ziegen-Familie auf Trab

Kommentare