Kurioser Unfall in Solln

Wagen touchiert wartendes Auto und kippt um

Bei einem Unfall auf der B11 sind am Freitagmittag zwei Frauen leicht verletzt worden. Zwei Wagen hatten sich touchiert - eines davon kippte dabei um.

München - Zu einem kuriosen Unfall ist es Freitagmittag im Münchner Stadtteil Solln gekommen. Dort wartete auf der Wolfratshauser Straße (B11) eine Autofahrerin (61) an der Ampel, um links in die Herterichstraße abbiegen zu können. Sie stand dazu, wie die Polizei berichtet, ordnungsgemäß auf dem Linksabbiegerstreifen.

Doch dann geschah das Unglück: Eine andere Autofahrerin wollte zur gleichen Zeit geradeaus auf der B11 weiterfahren. Dabei geriet die 76-Jährige mit ihrem Wagen zu weit nach links und touchierte das wartende Auto. Der Wagen der 76-Jährigen wurde dabei ausgehebelt und landete auf dem Dach.

Bei dem Unfall wurden beide Frauen leicht verletzt. Sie wurden zur ambulanten Behandlung in Krankenhäuser gebracht. Der Schaden beläuft sich auf etwa 17.000 Euro. Während der Unfallaufnahme wurde die B11 stadteinwärts für zirka anderthalb Stunden gesperrt.

mm/tz

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wegen Stadtteilzentrum Freiham: FDP schreibt offenen Brief an OB Reiter
Der Bau des Stadtteilzentrums im neuen Stadtteil Freiham verzögert sich immer weiter. Nun schaltet sich die Stadtrats-FDP ein und fordert in einem offenen Brief an den …
Wegen Stadtteilzentrum Freiham: FDP schreibt offenen Brief an OB Reiter
S-Bahn: Probleme bei der S8 wegen Polizeieinsatz 
In unserem News-Ticker informieren wir Sie über Störungen auf Münchens S-Bahn-Linien. Am Donnerstagmorgen gab es eine Störung auf der Stammstrecke. 
S-Bahn: Probleme bei der S8 wegen Polizeieinsatz 
Er schubste einen Rentner (87) am Marienplatz in den Tod
Es war nur ein Rempler. Aber fest genug, um Josef P. (87) aus dem Gleichgewicht zu bringen. Sekunden später lag der Rentner am Bahnsteig – nach einigen Wochen im …
Er schubste einen Rentner (87) am Marienplatz in den Tod
Oktoberfest an Tag 6: Gestrickte Lederhosn und Highlife in den Zelten
Tag 6. Wir befinden uns in der ersten Woche des Oktoberfests 2017. Heute Morgen musste die Wiesn-Feuerwehr einen spektakulären Brand löschen. Unsere Reporter sind für …
Oktoberfest an Tag 6: Gestrickte Lederhosn und Highlife in den Zelten

Kommentare