Der Titanwurz blüht - eine Sensation im Botanischen Garten.
1 von 3
Der Titanwurz blüht - eine Sensation im Botanischen Garten.
Der Titanwurz blüht - eine Sensation im Botanischen Garten.
2 von 3
Der Titanwurz blüht - eine Sensation im Botanischen Garten.
Der Titanwurz blüht - eine Sensation im Botanischen Garten.
3 von 3
Der Titanwurz blüht - eine Sensation im Botanischen Garten.

Drei Meter riesige Titanwurz-Blüte

Der stinkende Titan ist im Botanischen Garten erwacht

München - Im Botanischen Garten in München ist die größte Blume der Welt, der Titanenwurz, erblüht. Das ist eine Sensation.

Eine botanische Seltenheit – denn Amorphophallus titanum entfaltet ihre Pracht nur etwa alle zehn Jahre. Wer von der 30 Kilogramm schweren und einen Meter großen Riesenpflanze noch etwas sehen will, muss sich allerdings sputen. Am Donnerstag erschlaffte der Titanwurz bereits deutlich. Der gelbe Kolben knickte fast vollständig um. Die Gewächshäuser des Botanischen Gartens wollen an diesem Freitag bis Mitternacht öffnen.

mm

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

München
7000 Frühaufsteher feiern beim Kocherlball
Tausende Menschen strömen herausgeputzt in Tracht alljährlich im Juli noch vor Tagesanbruch in den Englischen Garten: Der Kocherball aus dem 19. Jahrhundert ist seit …
7000 Frühaufsteher feiern beim Kocherlball
Unsere Bilder des Tages
Die schönsten, skurrilsten und interessantesten Bilder des Tages. Aus München, Deutschland und der Welt.
Unsere Bilder des Tages
Amoklauf am OEZ: So bewegend war die Gedenkfeier
Am ersten Jahrestag des Münchner Amoklaufs kamen am Samstag die Spitzen von Stadt, Staatsregierung und Landtag sowie Angehörige der Opfer zu einer Gedenkfeier zusammen.
Amoklauf am OEZ: So bewegend war die Gedenkfeier
Feuerwache ausgebrannt - Millionenschaden
Bei einem Brand im Gerätehaus der Feuerwache Freimann ist am Mittwochvormittag ein immenser Schaden entstanden. Mehrere Feuerwehren mussten ihren Kollegen zu Hilfe …
Feuerwache ausgebrannt - Millionenschaden

Kommentare