+
Vermisst jemand den süßen Hund?

Vermisstensuche über unseren WhatsApp-Service

Ausgesetzt? Dieser Hund ist einem Autohaus zugelaufen

München - BMW-Verkäufer Alex hat einen süßen, weißen Hund auf dem Autohaus-Parkplatz an der Wasserburger Landstraße entdeckt - ohne Halsband. Die Frage ist nun, ob das Tier vermisst wird. 

Am Freitagmorgen streunte der kleine Kerl zwischen den Autos auf dem Parkplatz des Autohauses "BMW Automag" an der Wasserburger Landstraße in Trudering herum. Verkäufer Alex, der lieber nur seinen Vornamen nennt, hat ein Foto gemacht und es uns per WhatsApp geschickt.

"Wir haben dem Hund Wasser hingestellt, dann ist er wieder weggelaufen", erzählt Alex. Da der Wauwau kein Halsband trug, ist die Frage, ob er möglicherweise ausgesetzt wurde. 

Sollte jemand den Hund vermissen, kann er sich an das Autohaus wenden. Möglicherweise kehrt das Tier dorthin zurück, nachdem es dort so nett aufgenommen wurde. 

München-News per WhatsApp gratis aufs Handy: tz.de bietet einen besonderen Service an. Sie bekommen regelmäßig die neuesten Nachrichten aus München direkt über WhatsApp auf Ihr Smartphone. Und das kostenlos: Hier anmelden!

kg

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Narrisch gut bewacht: Über 400 Polizisten im Einsatz
Nach verstärkten Aufgeboten beim Christkindlmarkt und in der Silvesternacht hat die Münchner Polizei ihr Sicherheitskonzept auch für die Faschingstage überarbeitet.
Narrisch gut bewacht: Über 400 Polizisten im Einsatz
Stadt entschärft die Horrorbrücke
Bei der Polizei hat sie längst einen Namen weg: die Seufzerbrücke an der Dachauer Straße in Moosach. Mehr oder weniger regelmäßig fahren Doppeldecker oder große Laster …
Stadt entschärft die Horrorbrücke
Hier steigt der Münchner Faschings-Endspurt
Endspurt beim Fasching Helau und Alaaf - die Münchner Narren drehen jetzt noch einmal richtig auf. Wo in den letzten Faschingstagen noch buntes Treiben herrscht.
Hier steigt der Münchner Faschings-Endspurt
Zwei junge Männer brutal attackiert: Täter geschnappt
Aus einer Diskussion wird eine brutale Auseinandersetzung: Zwei junge Männer werden in der Münchner Fußgängerzone zusammengeschlagen. Als sie am Boden liegen, treten die …
Zwei junge Männer brutal attackiert: Täter geschnappt

Kommentare