+
Ganz schön viel los: Besucherandrang am Eingang der Bauma. 

Großes Branchenevent ist vorbei

Bauma zieht Bilanz: 580.000 Messebesucher

München - Fast 600.000 Besucher kamen zur weltweit größten Baumesse nach München - fast neun Prozent mehr als noch 2013.

Etwa 580 000 Menschen aus 200 Ländern haben die weltweit größte Baumesse Bauma in München besucht. Das entspricht einem Plus von neun Prozent zur Vorveranstaltung im Jahr 2013, wie die Messe am Sonntag mitteilte. 

Die meisten Besucher reisten aus Österreich, Italien, der Schweiz, den Niederlanden, Großbritannien, Frankreich, Schweden, Russland, Polen und Tschechien an. Mehr als 3400 Aussteller aus 58 Ländern hatten eine Woche lang das Branchenevent als Plattform genutzt, um ihre Produkte zu zeigen. 

Die Messe ist am Sonntag zu Ende gegangen. Die nächste Bauma findet im April 2019 statt.

Bilder: bauma - Messe der Superlative

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Stammstrecke ab heute 54 Stunden dicht – alles, was Sie jetzt wissen müssen
Wer am Wochenende mit der S-Bahn fahren will, braucht gute Nerven und mehr Zeit. Denn: Vom 20. bis 23. Oktober wird die Stammstrecke für 54 Stunden komplett gesperrt. 
Stammstrecke ab heute 54 Stunden dicht – alles, was Sie jetzt wissen müssen
Zweijähriger mit Hundeleine fixiert: Eklat nach Krippenausflug
Fotos zeigen einen Jungen, der mit einer Leine an einem Pfosten festgebunden ist - während alle anderen Kinder essen. Wohl verhielt er sich nicht so, wie die Erzieher es …
Zweijähriger mit Hundeleine fixiert: Eklat nach Krippenausflug
Schwerer Verkehrsunfall in Hadern - Zwei Verletzte
In Hadern sind am Donnerstagvormittag zwei Autos kollidiert. Dabei wurde eine Person schwer, eine weitere leicht verletzt.
Schwerer Verkehrsunfall in Hadern - Zwei Verletzte
Christkindlmarkt am Sendlinger Tor in Gefahr
Fällt der Christkindlmarkt am Sendlinger Tor heuer aus? Wegen der MVG-Baustelle gibt es Platzprobleme. Die Behörden ringen um eine Lösung, der Veranstalter wartet auf …
Christkindlmarkt am Sendlinger Tor in Gefahr

Kommentare