Beziehungstat in Riem

Versuchte Tötung? Mann sticht in Tiefgarage auf Ex-Freundin ein

Einen wahren Albtraum erlebte eine Münchnerin am Samstag in einer Tiefgarage in Riem: Sie traf auf ihren Ex-Partner - der Mann attackierte sie.

München - Eine gefährliche Attacke hat sich am Samstag in einer Tiefgarage in München-Riem ereignet: Wie die Polizei mitteilt hat ein 63 Jahre alter Mann aus Somalia seiner 57-jährigen Ex-Freundin eine Stichverletzung zugefügt. Die Frau wurde in ein Klinikum eingeliefert. Lebensgefahr besteht den Angaben zufolge aber nicht.

Laut Polizei waren die beiden in der Tiefgarage aufeinander getroffen. Der Mann wollte seine frühere Lebenspartnerin in die Wohnung begleiten - sie lehnte allerdings ab. Wie er ihr die Stichverletzung zufügte ist derzeit noch unklar.

Stich-Attacke in Tiefgarage in Riem: Streife nimmt mutmaßlichen Täter in Gebüsch fest

Nach der Tat flüchtete der 63-Jährige aus dem Gebäude. Ein Nachbar alarmierte Polizei und Rettungsdienst. Eine Polizeistreife konnte den Mann in einem Gebüsch unweit des Tatorts festnehmen.

Die Hintergründe der Attacke werden derzeit geklärt. Die Ermittler gehen allerdings von einer Beziehungstat aus sowie angesichts der Verletzungen der 57-Jährigen von einer versuchten Tötung.

Lesen Sie auch: Auto in Tiefgarage fängt Feuer - Polizei sucht Zeugen

Ein Zeuge alarmierte in Bergrheinfeld die Polizei. In einem Haus wurden die Leichen eines Ehepaars gefunden. Die Polizei ermittelt wegen eines Tötungsdelikts.

fn

Rubriklistenbild: © picture alliance / Arno Burgi/dp / Arno Burgi

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schluss nach 20 Jahren: Ex-CSU-Stadtrat Schlagbauer muss Metzgerei am Viktualienmarkt schließen
Der ehemalige Chef der Handwerkskammer und CSU-Stadtrat Georg Schlagbauer muss seine Metzgerei am Viktualienmarkt nach 20 Jahren schließen.
Schluss nach 20 Jahren: Ex-CSU-Stadtrat Schlagbauer muss Metzgerei am Viktualienmarkt schließen
Liste: Das sind die 40 reichsten Familien aus München und Region - darunter 12 Milliardäre
Das Manager Magazin hat die 1001 reichsten Deutschen zusammengesucht. Wir haben die Liste auf München und Region geprüft. Viele kennt man.
Liste: Das sind die 40 reichsten Familien aus München und Region - darunter 12 Milliardäre
Schock am Münchner Hauptbahnhof: Kind im Rollstuhl stürzt auf U-Bahn-Gleis
Am Dienstag kam es am Münchner Hauptbahnhof zu einem Schreckmoment. Ein Kind im Rollstuhl stürzte auf die U-Bahn-Gleise. Es war mit seiner Mutter unterwegs.
Schock am Münchner Hauptbahnhof: Kind im Rollstuhl stürzt auf U-Bahn-Gleis
Räuber hält ihr Pistole an Kopf: Ungerührte Münchnerin (84) feuert bairische Schimpftirade ab
2017 überfielen fünf bewaffnete Räuber ein Juweliergeschäft in Harlaching. Die 84-jährige Karola Bauer wurde von einem der Männer mit einer Pistole bedroht, trotzdem …
Räuber hält ihr Pistole an Kopf: Ungerührte Münchnerin (84) feuert bairische Schimpftirade ab

Kommentare