+
Diese kleine Schildkröte sorgte für großen Trubel.

Verkehrschaos

Polizei schnappt verkehrswidrige Schildkröte

  • schließen

München - Eine kleine Landschildkröte hat am Wochenende die Polizei auf Trab gehalten. Nun wartet das gepanzerte Tier im Tierheim auf seinen Besitzer.

Am Sonntag gegen 16 Uhr ging bei der Polizei der Notruf eine: Eine Schildkröte soll an der Wasserburger Landstraße Ecke Feldbergstraße ihr Unwesen treiben. Zwei Streifenpolizisten wurden dorthin geschickt um nach dem Rechten zu sehen. Tatsächlich hat eine kleine Landschildkröte dort für großes Verkehrschaos gesorgt. Ein Passant wollte sich das Chaos anscheinend nicht länger anschauen und ging beherzt dazwischen: Er holte das Panzer-Tier kurzerhand von der Straße, nachdem die Schlange von wartenden Autos immer länger wurde. Ob das Tier im Schildkröten-Tempo versuchte die Straße zu überqueren, ist nicht bekannt. 

Bis zum Eintreffen der beiden Streifenpolizisten durfte die Schildkröte in einer orangefarbenen Verkehrspylone warten. Dort fühlte sie sich anscheinend so wohl, dass sie von den Beamten immer noch in der Pylone sitzend zum Tierheim transportiert wurde.

Bisher hat sich allerdings niemand gemeldet, der seine Schildkröte vermisst und wiederhaben möchte. Bis dahin hält die umtriebige Schildkröte die Tierheim-Mitarbeiter auf Trab.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

19-Jähriger erfasste Radler: Urteil nach tödlichem Unfall am Nockherberg
Weil er die Verkehrs- und Wetterverhältnisse nicht richtig einschätzte, hat ein 20-Jähriger aus Dachau einen Unfall verursacht, bei dem ein Fahrradfahrer ums Leben kam. …
19-Jähriger erfasste Radler: Urteil nach tödlichem Unfall am Nockherberg
Schildbürgerstreich: Das ist eine Baum-Haltestelle
Nachdem verärgerte Bürger bei der Stadt zunächst abgeprallt waren, wurde das Gehölz nun plötzlich ganz schnell wieder ausgebuddelt.
Schildbürgerstreich: Das ist eine Baum-Haltestelle
Hanfmesse im Zenith: „Es geht absolut nicht um Rausch“
Wenzel Vaclav Cerveny veranstaltet vom 28. bis 30. Juli die Hanfmesse Cannabis XXL im Zenith. Sie steht im Zeichen der heilenden und schmerzlindernden Wirkung der …
Hanfmesse im Zenith: „Es geht absolut nicht um Rausch“
Messerstecherei am Neuraum: Krimi um Suche nach der Tatwaffe
Nach der Stich-Attacke vor der Diskothek Neuraum am ZOB nimmt die Polizei mehrere Verdächtige fest. Jetzt dreht sich alles um die Suche nach der Tatwaffe. 
Messerstecherei am Neuraum: Krimi um Suche nach der Tatwaffe

Kommentare