+
Auf diesem Straßenabschnitt kam es zum Unfall

Fußgängerin schwer verletzt

Schwerer Unfall in Trudering: Rentner (87) überfährt alte Dame

Eine 77-Jährige wurde am Montag in Trudering von einem PKW angefahren und verletzte sich dabei schwer. Aktuell liegt sie im Krankenhaus.

Trudering - Ein PKW stieß am Montagmittag mit einer Fußgängerin in der Truderinger Straße 306 zusammen und verletzte diese dabei schwer. Laut Polizeibericht achtete die Fußgängerin nicht auf den Verkehr, und ließ auch eine nahe gelegene Ampel außer Acht. 

Der 87-jährige Fahrer sah die Passantin zu spät und es kam zum Zusammenstoß. Die Frau befindet sich in stationärer Behandlung. Am Fahrzeug kam es zu geringem Sachschaden.

Die besten und wichtigsten Geschichten aus diesem Teil Münchens posten wir auch auf der Facebook-Seite „Mein Trudering/Riem“.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Diese Änderung könnte für heftige Probleme in den Biergärten sorgen
Gastwirte müssen oft spontan reagieren, wenn ihre Biergärten bei schönem Wetter auf einmal voll sind. Diese Flexibilität könnte nun aber der Vergangenheit angehören...
Diese Änderung könnte für heftige Probleme in den Biergärten sorgen
Pauschale Fahrverbote in München? Das sagt das Umweltreferat
Pauschale Fahrverbote für Diesel-Fahrzeuge in München? Das Umwelt- und Gesundheitsreferat der Landeshauptstadt hat sich nun dazu geäußert.
Pauschale Fahrverbote in München? Das sagt das Umweltreferat
Einsatzkräfte retteten Julius (4) in höchster Not - nun hat er sich revanchiert
Besonderer Besuch in der Hauptfeuerwache München: Der vier Jahre alte Julius wollte sich gemeinsam mit seiner Familie für einen ganz besonderen Einsatz bedanken.
Einsatzkräfte retteten Julius (4) in höchster Not - nun hat er sich revanchiert
Frau vor ihrer Haustür überfallen: Täter auf der Flucht - Polizei sucht Zeugen
Eine Frau ist am Montag Opfer eines Verbrechens geworden. Sie ging von der U-Bahn nach Hause und hatte schon ihre Haustüre erreicht, da schlug ein Räuber zu. Jetzt jagt …
Frau vor ihrer Haustür überfallen: Täter auf der Flucht - Polizei sucht Zeugen

Kommentare