Auffahrunfall

Transporter kracht auf Pkw: drei Verletzte

Trudering - Auffahrunfall auf der Wasserburger Landstraße in Trudering: Der Fahrer eines Kleintransporters konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, als ein Citroën vor ihm anhielt.

Die Fahrerin (46) des Citroëns hatte ihre Tochter (8) und ihren Sohn (10) mit im Wagen und wollte am frühen Dienstagabend auf der Wasserburger Landstraße nach rechts abbiegen. Verkehrsbedingt musste sie dabei anhalten.

Dies übersah der Fahrer eines Ford Transits und fuhr auf den Pkw auf. Bei dem Unfall wurden die Münchnerin und die beiden Kinder verletzt und mussten zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

An den beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von rund 7.000 Euro. Die Wasserburger Landstraße musste stadtauswärts zeitweise gesperrt werden.

mb

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Große Trauer nach Tragödie am Eisbach 
Tragödie am Eisbach in München: Eine 15-Jährige ist bei einem Ausflug mit ihren Freundinnen nahe der Eisbachwelle ertrunken.
Große Trauer nach Tragödie am Eisbach 
Wetter-Experte: Daran erkennen Sie, ob die UV-Strahlung hoch ist
München hat wunderbare Sonnentage hinter sich. Doch mit ihnen kommt auch immer die unsichtbare Gefahr: UV-Strahlung. Experten warnen vor Sonnenbrand und Hautkrebs - und …
Wetter-Experte: Daran erkennen Sie, ob die UV-Strahlung hoch ist
Retter bergen 15-Jährige tot aus dem Eisbach
Am Montagabend lief im Englischen Garten ein Großeinsatz der Polizei: Ein Mädchen war in den Eisbach gesprungen oder gefallen und verschwunden. Zwei Stunden später wurde …
Retter bergen 15-Jährige tot aus dem Eisbach
Münchner Paar vor Gericht – wegen 1,44 Euro Pfand
Sie fischten 18 Pfandflaschen aus einem Altglascontainer. Nun standen ein Rentner und seine Frau vor Gericht - und mussten wegen 1,44 Euro durch zwei Instanzen.
Münchner Paar vor Gericht – wegen 1,44 Euro Pfand

Kommentare