+

Kein Bau an der Isar-Hangkante

Harlachinger Berg soll barrierefrei werden - aber Aus für Aufzug

  • schließen

Der Harlachinger Berg bekommt keinen Aufzug, das hat der Bezirksausschuss Untergiesing-Harlaching beschlossen. Barrierefrei soll er aber dennoch werden.

Ein barrierefreier Ausbau ja, ein Aufzug an der Isar-Hangkante aber nein. Der Bezirksausschuss Untergiesing-Harlaching hat sich endgültig gegen den Antrag von Petra Jakobi (Grüne) ausgesprochen, „zur Entlastung der Isarzufahrtsstraßen vom Autoverkehr und zur Ermöglichung eines barrierefreien Zugangs zum Zoo und zur Isar an geeigneter Stelle einen Aufzug zur Überwindung der Hangkante“ für Fahrradfahrer, Lastenräder und Rollstuhlfahrer einzurichten. Leicht hatte sich das Stadtteilgremium mit der Entscheidung nicht getan. Bereits zwei Mal war der Aufzugs-Antrag zuvor vertagt worden.

Gleichwohl sieht der Bezirksausschuss angesichts der Verhältnisse am Harlachinger Berg durchaus Nachbesserungsbedarf. Einem abgeänderten Antrag von Grünen-Fraktionssprecher Wolfgang Geißelbrecht, generell einen barrierefreien Ausbau zu forcieren, entsprach das Gremium ohne Gegenstimme. „Es muss ja kein Aufzug sein“, so Geißelbrecht. „Es darf hier auch keiner hin“, bemerkte Peter Ödinger (CSU). „Viel zu massiv“ sei dieser Eingriff in den sensiblen Isarauen. Außerdem vermutete der Christsoziale, die Zahl potenzieller Nutzer würde sich in engen Grenzen halten. „Wir brauchen kein Herumdoktern, sondern eine tragfähige Verkehrslösung rund um den Zoo“, ergänzte CSU-Fraktionssprecher Andreas Babor.

Mit dem Wunsch nach einer möglichst tragfähigen Lösung barrierefreien Zuschnitts, aber eben ohne Aufzug, dürfen sich jetzt die Fachstellen der Stadt herumschlagen. Lösungen um den Tierpark herum, das weiß man spätestens seit der Causa Parkhaus, gestalten sich mitunter schwierig.

Die besten und wichtigsten Geschichten aus diesem Teil Münchens posten wir auch auf der Facebookseite „Harlaching – mein Viertel“.

Harald Hettich

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Gewinner des Munich Nightlife Awards 2017 stehen fest
In diesem Münchner Club läuft die beste Musik, dort kann man gut flirten und diese DJs bringen die Tanzfläche zum Beben: Die Gewinner des Munich Nightlife Awards stehen …
Die Gewinner des Munich Nightlife Awards 2017 stehen fest
S-Bahn: Normaler Verkehr auf allen Linien
In unserem News-Ticker informieren wir Sie über Störungen und Verspätungen auf Münchens S-Bahn-Linien. 
S-Bahn: Normaler Verkehr auf allen Linien
Schäferhundhalterin floh nach Beiß-Attacke: Saftige Geldstrafe
Im Mai fiel ein Schäferhund ein Kind in Bogenhausen an, die Halterin entfernte sich einfach. Nun stand die Frau vor Gericht - und bekam eine saftige Geldstrafe.
Schäferhundhalterin floh nach Beiß-Attacke: Saftige Geldstrafe
Frauen-Aktivistin erfindet Sex-Überfall auf Wiesn-Heimweg
Eine Mitarbeiterin der „Aktion Sichere Wiesn für Mädchen und Frauen“ hatte behauptet, auf dem Heimweg vom Oktoberfest überfallen und sexuell missbraucht worden zu sein. …
Frauen-Aktivistin erfindet Sex-Überfall auf Wiesn-Heimweg

Kommentare