Am Rosenheimer Platz: Täter greift mit Messer mehrere Menschen an

Am Rosenheimer Platz: Täter greift mit Messer mehrere Menschen an

U-Bahn-Linie 1

Kein Halt am Wettersteinplatz wegen Polizeieinsatz

  • schließen

München - Am Dienstagmorgen fand an der U-Bahn-Haltestelle Wettersteinplatz ein Polizeieinsatz statt. Die U-Bahn fuhr zeitweise ohne Halt durch den Bahnhof.

Wie die MVG meldet, fad am Dienstagmorgen am Wettersteinplatz ein größerer Polizeieinsatz statt. Fahrgäste konnten nicht an der Haltestelle aussteigen, denn der Zug fuhr ohne Halt durch den Bahnhof. 

Auf Nachfrage der Onlineredaktion bestätigt die Polizei München den Einsatz, zu näheren Details wollte sich aber noch niemand äußern. 

Der Einsatz wurde um circa 9.45 Uhr gemeldet, schon um 10.15 Uhr wurde die Sperrung wieder aufgehoben.

Rubriklistenbild: © Schlaf

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Am Rosenheimer Platz: Täter greift mit Messer mehrere Menschen an
Großeinsatz der Polizei im Münchner Osten: Am Samstagmorgen hat ein Täter laut Polizeiangaben mehrere Menschen in der Nähe des Rosenheimer Plaztes angegriffen. Er ist …
Am Rosenheimer Platz: Täter greift mit Messer mehrere Menschen an
Stammstrecke für 54 Stunden dicht – alles, was Sie jetzt wissen müssen
Wer am Wochenende mit der S-Bahn fahren will, braucht gute Nerven und mehr Zeit. Denn: Vom 20. bis 23. Oktober wird die Stammstrecke für 54 Stunden komplett gesperrt. 
Stammstrecke für 54 Stunden dicht – alles, was Sie jetzt wissen müssen
Herrscht in München wirklich der Radl-Irrsinn?
Bayernweit ereignen sich immer mehr Fahrradunfälle. In München sind die Zahlen auf gleichbleibendem Niveau, sogar leicht gesunken. Der Wahrnehmung vieler Bürger …
Herrscht in München wirklich der Radl-Irrsinn?
Polizisten wollen Betrunkenem helfen - der reagiert brutal
Er lag auf dem Bahnsteig hilflos am Boden, doch als ihm Polizisten helfen wollten, reagierte der offensichtlich hilflose Mann rabiat. In Giesing mussten Beamten einen …
Polizisten wollen Betrunkenem helfen - der reagiert brutal

Kommentare