Polizei sucht nach Unfallzeugen

Kollision mit zwei Radfahrern: Rentner schwer verletzt

München - Nach einer Kollision mit zwei Radfahrern kam ein hochbetagter Fußgänger am Dienstagmorgen an der Humboldtstraße in München zu Sturz und verletzte sich schwer.

Da die beiden an dem Unfall beteiligten Radfahrer dem 85-jährigen zwar Erste Hilfe leisteten aber dann ohne Angabe ihrer Personalien verschwanden, sucht die Polizei dringend nach Zeugen, die das Geschehen am Dienstag um 8.30 Uhr an der Humboldtstraße in Untergiesing beobachtet haben. 

An der Kreuzung zur Oefelestraße wollte ein 85-jähriger Rentner aus München die Humboldtstraße überqueren. Im Bereich der Radwegfurt kam es dabei zur Kollision mit den beiden unbekannten Radfahrern. Der Rentner kam zu Sturz und verletzte sich schwer. Er wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht, berichtet die Polizei.

Zeugenaufruf: Personen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang machen können, insbesondere die beiden beteiligten Radfahrer, werden gebeten, sich mit dem Unfallkommando, Tegernseer Landstraße 210, 81549 München, Tel.: 089/6216-3322, in Verbindung zu setzen.

js

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Baustelle am Sendlinger Tor: Jetzt rollen die Bagger an
Sechs Jahre Lärm: Das erwartet die Bürger künftig am Sendlinger Tor. Die MVG startete am Montagvormittag die große Baustelle. Wir erklären, was passiert und wie es …
Baustelle am Sendlinger Tor: Jetzt rollen die Bagger an
A99 wird Dauerbaustelle: Das kommt auf die Autofahrer zu
Dem Autobahnring zwischen den Kreuzen München-Ost und München Nord steht eine umfangreiche Sanierung bevor, die sich über drei Jahre hinziehen wird. Was alles geplant …
A99 wird Dauerbaustelle: Das kommt auf die Autofahrer zu
Amok-Denkmal statt Obststandl: Händler fürchtet um Existenz
Beim Amoklauf am OEZ konnte ein Obsthändler nur knapp sein Leben retten. Nun bedroht das geplante Denkmal für die Opfer seine Existenz.
Amok-Denkmal statt Obststandl: Händler fürchtet um Existenz
Krach um die neue Rumpel-Tram
München - Anwohner an der Linie 17 klagen über Lärm und Erschütterungen, ausgelöst durch die neuen Münchner Trambahnen. Tatsächlich sagen Münchner Verkehrsgesellschaft …
Krach um die neue Rumpel-Tram

Kommentare