Eine Fußgängerin ist am Dienstagmittag in Giesing von einem Vierachs-Lkw überrollt und schwer verletzt worden.
1 von 12
Eine Fußgängerin ist am Dienstagmittag in Giesing von einem Vierachs-Lkw überrollt und schwer verletzt worden.
Eine Fußgängerin ist am Dienstagmittag in Giesing von einem Vierachs-Lkw überrollt und schwer verletzt worden.
2 von 12
Eine Fußgängerin ist am Dienstagmittag in Giesing von einem Vierachs-Lkw überrollt und schwer verletzt worden.
Eine Fußgängerin ist am Dienstagmittag in Giesing von einem Vierachs-Lkw überrollt und schwer verletzt worden.
3 von 12
Eine Fußgängerin ist am Dienstagmittag in Giesing von einem Vierachs-Lkw überrollt und schwer verletzt worden.
Eine Fußgängerin ist am Dienstagmittag in Giesing von einem Vierachs-Lkw überrollt und schwer verletzt worden.
4 von 12
Eine Fußgängerin ist am Dienstagmittag in Giesing von einem Vierachs-Lkw überrollt und schwer verletzt worden.
Eine Fußgängerin ist am Dienstagmittag in Giesing von einem Vierachs-Lkw überrollt und schwer verletzt worden.
5 von 12
Eine Fußgängerin ist am Dienstagmittag in Giesing von einem Vierachs-Lkw überrollt und schwer verletzt worden.
Eine Fußgängerin ist am Dienstagmittag in Giesing von einem Vierachs-Lkw überrollt und schwer verletzt worden.
6 von 12
Eine Fußgängerin ist am Dienstagmittag in Giesing von einem Vierachs-Lkw überrollt und schwer verletzt worden.
Eine Fußgängerin ist am Dienstagmittag in Giesing von einem Vierachs-Lkw überrollt und schwer verletzt worden.
7 von 12
Eine Fußgängerin ist am Dienstagmittag in Giesing von einem Vierachs-Lkw überrollt und schwer verletzt worden.
Eine Fußgängerin ist am Dienstagmittag in Giesing von einem Vierachs-Lkw überrollt und schwer verletzt worden.
8 von 12
Eine Fußgängerin ist am Dienstagmittag in Giesing von einem Vierachs-Lkw überrollt und schwer verletzt worden.

Untergiesing

Lkw überrollt Fußgängerin - Frau stirbt

München - Auf der Humboldtstraße wird eine Fußgängerin von einem Lkw überrollt. Sie wird eingeklemmt und schwer verletzt, im Krankenhaus erliegt sie ihren Verletzungen.

Eine 89-Jährige ist gestorben, nachdem sie am Dienstagmittag an der Humboldtstraße in Untergiesing von einem Laster erfasst worden war. 

Laut Feuerwehr stoppte ein Linienbus gegen 12.15 Uhr an der Haltestelle „Humboldtstraße“. Direkt dahinter musste auch ein Baustellenlaster anhalten. Kurz darauf ging die 89-Jährige direkt vor dem Führerhaus auf dem Fußgängerüberweg über die Straße. Das bemerkte der Fahrer des Kieslasters nicht und setzte seine Fahrt fort. Er erfasste die Frau und überrollte sie. Die Seniorin wurde unter den hinteren Achsen eingeklemmt. Sie wurde in den Schockraum einer Klinik eingeliefert. Dort erlag sie ihren Verletzungen. Ein Gutachter war am Nachmittag vor Ort, um den genauen Unfallhergang zu klären.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

After Wiesn im Neuraum am Montag: So wurde nach dem Oktoberfest gefeiert
München - Wenn die Festzelte schließen, ist für viele Oktoberfestbesucher noch lange nicht Schluss. Bei der After Wiesn im Neuraum können sich die Feierwütigen noch bis …
After Wiesn im Neuraum am Montag: So wurde nach dem Oktoberfest gefeiert
Schauen Sie, wer und was uns auf dem Wiesn-Rundgang begegnet ist
Sehen Sie hier die schönsten Bilder vom Oktoberfests 2017 und Fotos von den Fahrgeschäften. Wir befüllen diese Fotostrecke jeden Tag. 
Schauen Sie, wer und was uns auf dem Wiesn-Rundgang begegnet ist
Tag 3 im Schützenfestzelt: Und wieder sensationelle Stimmung
Wir haben für Sie die besten und schönsten Fotos vom Tag 3 im Schützenfestzelt gesammelt. Und wieder war die Stimmung sensationell gut. Klicken Sie sich durch die …
Tag 3 im Schützenfestzelt: Und wieder sensationelle Stimmung
Oktoberfest 2017: Sehen wir hier die kürzeste Dirndl-Schürze?
Uh, das tut schon beim Hinschauen weh. Jemand hat sich die Mühe gemacht, am ersten Oktoberfest-Wochenende Fotos schauriger Wiesn-Outfits zu sammeln.
Oktoberfest 2017: Sehen wir hier die kürzeste Dirndl-Schürze?

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion