Sie reagiert genau richtig

Mann (30) verfolgt Frau (27) in die U-Bahn und befriedigt sich selbst

Ein 30-Jähriger verfolgt eine 27-jährige Münchnerin in die U-Bahn, setzt sich ins selbe Abteil und beginnt zu onanieren. Zum Glück reagiert die Frau genau richtig.

München - Die Polizei München berichtet: Am Sonntag vor einer Woche gegen 14.40 Uhr fuhr eine 27-jährige Münchnerin mit der U-Bahn in Richtung Messestadt. Ihr fiel ein Mann auf, der wiederholt den Blickkontakt suchte und sich schließlich in dasselbe Zugabteil saß. Die Frau konnte sehen, dass der Mann anfing zu onanieren. 

Währenddessen suchte er immer wieder den Blickkontakt zu der 27-Jährigen. Diese schrie daraufhin den Mann an, woraufhin dieser am U-Bahnhof Giesing durch zwei Zeugen festgehalten werden konnte. Der 30-Jährige konnte durch Polizeibeamte vorläufig festgenommene werden.

Rubriklistenbild: © Schlaf

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie konntet ihr uns das nur antun? Fünf Schicksale aus dem Münchner Tierheim
Für uns Menschen ist es die wohl schönste Zeit des Jahres: die Sommerferien. Das bedeutet: Urlaub und Entspannen. Etliche Tiere aber durchleben genau in dieser Zeit den …
Wie konntet ihr uns das nur antun? Fünf Schicksale aus dem Münchner Tierheim
S-Bahn München: Nach Polizeieinsatz an der Donnersbergerbrücke verkehren Linien wieder regulär
Zahlreiche Pendler sind auf den S-Bahn-Verkehr angewiesen. Doch immer wieder kommt es zu Störungen, Sperrungen und Ausfällen. In unserem News-Ticker informieren wir Sie …
S-Bahn München: Nach Polizeieinsatz an der Donnersbergerbrücke verkehren Linien wieder regulär
Hans-Sachs-Straßenfest, Theatron und Chemical Brothers: Das ist diese Woche in München los
Kultur, Konzerte und Partys: In München ist jeden Abend etwas geboten. Da bleibt keine Zeit für Langeweile. Wir verraten Ihnen, was heute Abend in der Stadt los ist. 
Hans-Sachs-Straßenfest, Theatron und Chemical Brothers: Das ist diese Woche in München los
Mit dem Auto zum Oktoberfest: Die besten Parkplätze für Wiesn-Besucher
München - Wer mit dem Auto zum Oktoberfest nach München kommt, muss sich in der Innenstadt auf Sperrzonen, lange Parkplatzsuche und hohe Gebühren einstellen. Entspannter …
Mit dem Auto zum Oktoberfest: Die besten Parkplätze für Wiesn-Besucher

Kommentare