+
Nach einer Stunde auf dem Kran stieg der Mann in den Korb der Drehleiter.

In Giesing

Mitten in der Nacht: Mann klettert auf Baukran

München - Sonntagnacht um 23.30 Uhr: Die Giesinger rund um die Gufidauner Straße sind hellwach! Auslöser: ein junger Mann auf einem Baukran.

Sonntagnacht um 23.30 Uhr: Die Giesinger rund um die Gufidauner Straße sind hellwach! Auslöser: ein junger Mann auf einem Baukran und ein Riesen-Einsatz von Feuerwehr und Polizei. Der Mann war auf einen 40 Meter hohen Kran geklettert und machte mit Schreien auf sich aufmerksam. Nachdem die Feuerwehr angerückt war, kündigte der Mann zunächst an, freiwillig wieder herunterzukommen. Dann entschied er sich um: Polizisten und Feuerwehrler sollten sich in ihre Autos setzen, dann aber doch wieder aussteigen und hinter die Fahrzeuge gehen. 

Mit Engelsgeduld befolgten die Rettungskräfte die Anweisungen des Mannes, dem es ganz offenbar nicht gut ging und von dem zu befürchten war, dass er sich vom Kran stürzen würde. Nachdem die Höhenrettungstruppe der Berufsfeuerwehr zu ihm aufgestiegen war und ihm gut zugeredet hatte, begann der Mann seinen Abstieg. Auf etwa 20 Metern stieg er in den Korb der Drehleiter. Nach über einer Stunde war der Mann endlich wieder auf dem Boden – und die Anwohner konnten weiterschlafen.

min

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Weil Gasteig umzieht, befürchten Sendlinger Mieter den Rauswurf
Der Gasteig-Umzug könnte auch für 25 Betriebe auf dem Gelände Folgen haben. Die Sendlinger Mieter befürchten, dass sie sich eine neue Bleibe suchen müssen. Das würde sie …
Weil Gasteig umzieht, befürchten Sendlinger Mieter den Rauswurf
Frau erdrosselt: 82-Jähriger muss dauerhaft in die Psychiatrie
Das Urteil im Prozess gegen den demenzkranken Alfred W. ist schneller gefallen als erwartet. Der 82-Jährige kommt nie wieder auf freien Fuß, weil er seine Frau …
Frau erdrosselt: 82-Jähriger muss dauerhaft in die Psychiatrie
Wird die Bahn als Betreiber der Münchner S-Bahn bald abgelöst?
Die Bayerische Eisenbahngesellschaft mbH (BEG) sucht nach Bahn-Gesellschaften, die ab 2020 das Münchner S-Bahn-Netz übernehmen. Möglicherweise wird die Bahn dann als …
Wird die Bahn als Betreiber der Münchner S-Bahn bald abgelöst?
Ehefrau erdrosselt: Gericht weist dementen Rentner in Psychiatrie ein
Seit einem Schlaganfall ist der 82-Jährige aggressiv geworden. Der Rentner stellt eine Gefahr für die Allgemeinheit, entscheidet ein Gericht. 
Ehefrau erdrosselt: Gericht weist dementen Rentner in Psychiatrie ein

Kommentare