„Sie alle tragen mich“: Merkel appelliert vor Kampfabstimmung an Fraktion - und verliert

„Sie alle tragen mich“: Merkel appelliert vor Kampfabstimmung an Fraktion - und verliert

Polizei sucht Täter

Jugendliche lärmen in Hinterhof - als ein Anwohner dazu kommt, eskaliert die Situation

Eine Gruppe junge Menschen feierte vergangenen Donnerstag abends recht lärmintensiv in einem Giesinger Innenhof. Ein Nachbar möchte sich beschweren - dann eskaliert die Situation.

München - Bereits am Donnerstag, 23.08.2018, gegen 22.55 Uhr, lärmten mehrere Jugendliche im Innenhof eines Wohnhauses an der Voßstraße. Ein 47-jähriger Anwohner sprach die Gruppe wegen des Lärms an, woraufhin sich eine Diskussion zwischen den Jugendlichen und dem Anwohner entwickelte. 

Im Verlauf der Diskussion entriss einer aus der Gruppe dem 47-Jährigen mit Gewalt das Handy. Anschließend flüchteten der Täter und die anderen Jugendlichen in unbekannte Richtung. Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung konnten keine verdächtigen Personen mehr angetroffen werden. 

Der Münchner wurde bei dem Vorfall laut Polizei leicht im Gesicht getroffen, machte jedoch keine Verletzungen geltend. 

Täterbeschreibung der Polizei München

Von dem Täter ist lediglich bekannt, dass er etwa 18 Jahre alt und ca. 160 bis 165 cm groß war. 

Zeugenaufruf: Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 21, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Lesen Sie auch: Party-Ärger an der Isar: Anwohner dokumentiert seine schlaflose Nacht

mm/tz

Rubriklistenbild: © Michael Westermann (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Stellwerksstörung am Ostbahnhof: Erhebliche Beeinträchtigungen für Wiesn-Besucher und Pendler
Zahlreiche Pendler sind auf den S-Bahn-Verkehr angewiesen. Doch immer wieder kommt es zu Störungen, Sperrungen und Ausfällen. In unserem News-Ticker informieren wir Sie …
Stellwerksstörung am Ostbahnhof: Erhebliche Beeinträchtigungen für Wiesn-Besucher und Pendler
Oktoberfest im Ticker: Bierpreis über 11 Euro - jetzt soll die „Mindestlohn-Mass“ her
Das 185. Oktoberfest läuft. Am Wochenende war es wie erwartet rappelvoll auf der Wiesn. Alle News und Geschichten vom Oktoberfest 2018 bei uns im Live-Ticker.  
Oktoberfest im Ticker: Bierpreis über 11 Euro - jetzt soll die „Mindestlohn-Mass“ her
Mann stand mit heruntergelassener Hose auf Damen-WC: Wehrlose Frau entgeht nur knapp einer Vergewaltigung
Eine Frau (32) war am Montag auf dem Oktoberfest so alkoholisiert, dass sie von ihrer Umgebung nicht mehr viel mitbekam. Glücklicherweise fand sie eine …
Mann stand mit heruntergelassener Hose auf Damen-WC: Wehrlose Frau entgeht nur knapp einer Vergewaltigung
Mann grapscht Wiesn-Besucherin unter den Rock - als sie sich wehrt, schlägt er mit Masskrug zu
Zu einer brutalen Attacke kam es am Montagabend in einem Wiesn-Festzelt: Ein Mann fasste einer Frau aus dem Landkreis München unter den Rock. Als diese sich wehrte, …
Mann grapscht Wiesn-Besucherin unter den Rock - als sie sich wehrt, schlägt er mit Masskrug zu

Kommentare