Der neue Tankstellen-Shop von Aral und Rewe an der Tegernseer Landstraße.
1 von 7
Der neue Tankstellen-Shop von Aral und Rewe an der Tegernseer Landstraße.
Der neue Tankstellen-Shop von Aral und Rewe an der Tegernseer Landstraße.
2 von 7
Der neue Tankstellen-Shop von Aral und Rewe an der Tegernseer Landstraße.
Geschäftsführer Christian Nicodin freut sich auf die neue Kundschaft.
3 von 7
Geschäftsführer Christian Nicodin freut sich auf die neue Kundschaft.
Chips und Schokolade, aber auch Obst sind im Sortiment.
4 von 7
Chips und Schokolade, aber auch Obst sind im Sortiment.
Wolfgang Störmer im neuen Tankstellen-Shop von Aral und Rewe an der Tegernseer Landstraße.
5 von 7
Wolfgang Störmer im neuen Tankstellen-Shop von Aral und Rewe an der Tegernseer Landstraße.
Lisa Schwank im neuen Tankstellen-Shop von Aral und Rewe an der Tegernseer Landstraße.
6 von 7
Lisa Schwank im neuen Tankstellen-Shop von Aral und Rewe an der Tegernseer Landstraße.
Nicole Averbeck im neuen Tankstellen-Shop von Aral und Rewe an der Tegernseer Landstraße.
7 von 7
Nicole Averbeck im neuen Tankstellen-Shop von Aral und Rewe an der Tegernseer Landstraße.

Neue Einkaufswelt, rund um die Uhr

An dieser Tankstelle können Münchner jetzt 24 Stunden shoppen

Im neuen Tankstellen-Shop von Aral und Rewe an der Tegernseer Landstraße zeigt sich Münchens neue Einkaufswelt. Dort können die Münchner jetzt rund um die Uhr shoppen.

München - Zwischen Zapfhahn und Benzingeruch gibt’s jetzt auch Sushi und Maultaschen – und zwar rund um die Uhr! Im neuen Tankstellen-Shop von Aral und Rewe an der Tegernseer Landstraße zeigt sich Münchens neue Einkaufswelt. Seit Donnerstag kann man hier Tag und Nacht shoppen. Das Sortiment dort ist viel größer als man es von anderen Tankstellen kennt. Neben Suppen, Konserven und Backwaren findet der Kunde hier auch frisches Obst, Gemüse und sogar Fleisch und Bioprodukte. Es fühlt sich fast an wie in einem richtigen Supermarkt. Am Tag nach der Neueröffnung zieht Christian Nicodin, Chef im Rewe to Go, schon positiv Bilanz: „Unsere Kunden nehmen das sehr gut an, insbesondere die Jüngeren.“ Der 39-Jährige erklärt: „Es gibt bislang kein gleichwertiges Konzept in München“. Das neue Konzept führe dazu, dass die Kunden nicht nur schnell tanken, sondern sich auch im Geschäft länger aufhalten.

Neben der Filiale im Münchner Süden hat zeitgleich auch an der Boschetsrieder Straße in Sendling ein 24-Stunden-Tankstellenmarkt von Rewe eröffnet. Und das ist noch nicht alles. „Der Plan ist, dieses Konzept bis 2021 auf etwa 1000 Tankstellen im ganzen Land auszuweiten“, so Detlef Brandenburger, Pressesprecher von Aral. Die Testphase lief bereits 2014 an zehn Tankstellen in Nordrhein-Westfalen. Mit den beiden Neueröffnungen in München ist der aktuelle Stand der Zusammenarbeit zwischen Rewe und Aral auf 100 Geschäfte in ganz Deutschland angestiegen. „Das Grundkonzept der sogenannten Convenience-Shops kommt von Rewe, wurde aber von Aral an die Tankstellen angepasst“, so Brandenburger. Übrigens: Natürlich gibt es an der Aral-Tanke auch künftig die bekannten Auto-Artikel. Diese wurden einfach in den Rewe-Shop integriert.

Die tz wollte wissen, wie Kunden den neuen 24-Stunden-Shop an der Tegernseer Landstraße finden. Fahren sie wirklich dorthin, um Obst und Fleisch zu kaufen?

Längst überfällig

Nicole Averbeck (32), Kauffrau für Spedition und Logistik aus Mainz: „Die Idee ist sehr gut. Mich wundert es, dass es vorher noch keinen Tankstellenmarkt in München gab, der rund um die Uhr geöffnet ist. Das war längst überfällig, in anderen Städten gibt es das schon.“

Nur das Nötigste

Lisa Schwank (19), Kauffrau für Spedition und Logistik aus Frankfurt: „Wenn man nachts anreist oder einfach Kleinigkeiten im Haus braucht, ist das sehr praktisch. Man kauft hier ja nicht für die ganze Woche ein, sondern nur das Nötigste.“

Sehr praktisch

Wolfgang Störmer (69), Consultant aus München : „Die Neueröffnung finde ich toll. Ich wohne auch in der Nähe und werde bestimmt öfter zum Einkaufen herkommen. Vor allem am Wochenende, wenn normale Supermärkte schon geschlossen sind, kann ich hier noch in aller Ruhe das Nötigste besorgen.“

Das sagt der Handel

„Das Konzept ist den Lebensmittelhändlern ein Dorn im Auge“, so Bernd Ohlmann, Pressesprecher Handelsverband Bayern. „Die Supermärkte in Bayern sind an das Ladenschlussgesetz gebunden“. Sie müssen also spätestens um 20 Uhr schließen. Das betrifft Tankstellen nicht: „Das Gesetz kommt nur begrenzt zum Einsatz, da Tankstellen hauptsätzlich Reisebedarf anbieten.“ Davon profitiere nicht nur der Kunde, sondern vor allem der Inhaber. Erfahrungen in anderen Bundesländern zeigen: „Wer abends in aller Ruhe einkaufen kann, gibt tatsächlich mehr Geld aus.“

Paulina Demm er

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

So feierten die Bayern-Legenden auf der Wiesn
Am Donnerstagabend haben Ex-Bayern-Stars wie Bixente Lizarazu, Giovane Elber und Hans-Jörg Butt zusammen auf dem Oktoberfest gefeiert. 
So feierten die Bayern-Legenden auf der Wiesn
Cathy Hummels, Sarah Brandner, Mandy Capristo - Promi-Fotos vom 6. Wiesn-Tag
Die schwangere Cathy Hummels zeigt sich in der Lederhose, Sarah Brandner, Grace Mandy Capristo und Monica Ivankan machen Party im Zelt: Die Promi-Fotos vom sechsten …
Cathy Hummels, Sarah Brandner, Mandy Capristo - Promi-Fotos vom 6. Wiesn-Tag
Krasse Fotos, krasses Video! Hier löscht die Feuerwehr einen Brand auf der Wiesn
Krasse Bilder! Auf dem Oktoberfest hat heute Morgen ein Fahrzeug der Münchner Stadtreinigung in Flammen gestanden. Sehen Sie die spektakulären Fotos. 
Krasse Fotos, krasses Video! Hier löscht die Feuerwehr einen Brand auf der Wiesn
tz-Wiesn-Madl: Ex-GNTM-Kandidatin gibt Laufsteg-Training - Finalistinnen werden gestylt
An diesem Donnerstagabend fällt die Entscheidung: Im Wiesnzelt am Stieglmaierplatz wird das tz-Wiesn-Madl 2017 gekürt. Am Nachmittag laufen die Vorbereitungen: …
tz-Wiesn-Madl: Ex-GNTM-Kandidatin gibt Laufsteg-Training - Finalistinnen werden gestylt

Kommentare