Lenker gebrochen – Fast überfahren

Radler auf Wittelsbacherbrücke verunglückt

München - Schwerer Unfall auf der Wittelsbacherbrücke: Ein Radler (38) stürzte dort am Freitag gegen 19.05 Uhr plötzlich auf die Fahrbahn und wurde beinahe überrollt.

Vermutlich war sein Lenker gebrochen. Der Mann zog sich schwere Verletzungen zu und musste ins Krankenhaus. An den Unfall erinnert er sich nicht. Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise unter Tel. 62 16 33 22.

tz

Rubriklistenbild: © Jantz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Löwen zurück nach Giesing: So geht es jetzt weiter
Der TSV 1860 München darf wieder im Grünwalder Stadion spielen. Der Stadtrat befürwortet die Rückkehr der Löwen einstimmig. Einige Fragen werden sich wohl erst im Laufe …
Löwen zurück nach Giesing: So geht es jetzt weiter
Internationales Fest der Kulturen auf dem Odeonsplatz
Feier am Odeonsplatz: Kulinarisch und musikalisch wird es international. Der Migrationsbeirat lädt zum Internationalen Fest der Kulturen.
Internationales Fest der Kulturen auf dem Odeonsplatz
Synagoge am St.-Jakobs-Platz feiert 10. Geburtstag - das wird geboten
Alles Gute zum Geburtstag, liebe israelische Kultusgemeinde. Seit zehn Jahren gibt es die Ohel-Jakob-Synagoge am St.-Jakobs-Platz. Das wird am 2. Juli alles geboten.
Synagoge am St.-Jakobs-Platz feiert 10. Geburtstag - das wird geboten
Pendler-Ärger auf der U6: Bauarbeiten sorgen für Verspätungen
Es soll alles besser werden auf der Linie U 6 im Münchner Norden – aber das heißt auch, dass es erst mal spürbar schlechter wird: Bauarbeiten verzögern derzeit den …
Pendler-Ärger auf der U6: Bauarbeiten sorgen für Verspätungen

Kommentare