Einsatz in Pasing

Alarm in der Nacht: Scheune und Bäume in Flammen

München - Plötzlich stand die ganze Scheune in Flammen und auch zwei Bäume daneben fingen Feuer: Alarm wurde in der Nacht zum Samstag in Pasing ausgelöst. Wodurch der Brand entstand, ist derzeit noch ungeklärt.

Laut Bericht der Feuerwehr brach am späten Freitagabend gegen 22.50 Uhr das Feuer in dem Gebäude am Schlagweg in Pasing aus. Durch das Feuer entzündeten sich zwei in unmittelbarer Nähe befindliche Tannenbäume. Der Feuerschein, der rund 20 Meter hohen Tannen wies den Einsatzkräften der Freiwilligen- und Berufsfeuerwehr München den Anfahrtsweg von Weitem.

Da in dem Holzschuppen Brennholz und mehrere leere Tierkäfige untergebracht waren, gestaltete sich das Ablöschen der verbliebenen Glutnester als sehr zeitaufwändig, so die Feuerwehr.

Die stark beschädigten Tannen müssen nach ersten Schätzungen gefällt werden. Verletzt wurde niemand. Die Höhe des entstandenen Sachschaden ist nicht bekannt.

mol

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Brotzeit-Brettl "Brotzeit"</center>

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Magnet mit Kuhflecken</center>

Magnet mit Kuhflecken

Magnet mit Kuhflecken
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l

Meistgelesene Artikel

Magerwiese statt Lärmschutz? Verwirrung Fläche in Allach
München - Eine Rodung in Allach verwirrt die Stadt. Nachdem plötzlich etliche Bäume und Sträucher gefällt wurden, wollte es zunächst keiner gewesen sein. Und niemand …
Magerwiese statt Lärmschutz? Verwirrung Fläche in Allach
Nach Sanierung: Das „Ubo 9“ ist zurück
München - Nach sechs Monaten Umbau startet an diesem Freitag wieder das Programm im Aubinger Kulturzentrum.
Nach Sanierung: Das „Ubo 9“ ist zurück
Schlagloch kostete seiner Frau das Leben - Mitschuld der Stadt?
München - Für Manfred H. ist es eine schwere Zeit. Seine Frau stürzte auf der Straße, zog sich einen Milzriss zu und starb. Ihr Mann sieht eine Mitschuld bei der Stadt, …
Schlagloch kostete seiner Frau das Leben - Mitschuld der Stadt?
Horror am Bahnsteig! ICE mit Kindern fährt ohne die Mama ab
München - Ihre zwei kleinen Kinder saßen plötzlich allein im ICE nach Düsseldorf - diesen Horror hat Anna Pieper (37) aus Gräfelfing erlebt. Die Zugtüren schlossen sich, …
Horror am Bahnsteig! ICE mit Kindern fährt ohne die Mama ab

Kommentare