Einsatz in Pasing

Alarm in der Nacht: Scheune und Bäume in Flammen

München - Plötzlich stand die ganze Scheune in Flammen und auch zwei Bäume daneben fingen Feuer: Alarm wurde in der Nacht zum Samstag in Pasing ausgelöst. Wodurch der Brand entstand, ist derzeit noch ungeklärt.

Laut Bericht der Feuerwehr brach am späten Freitagabend gegen 22.50 Uhr das Feuer in dem Gebäude am Schlagweg in Pasing aus. Durch das Feuer entzündeten sich zwei in unmittelbarer Nähe befindliche Tannenbäume. Der Feuerschein, der rund 20 Meter hohen Tannen wies den Einsatzkräften der Freiwilligen- und Berufsfeuerwehr München den Anfahrtsweg von Weitem.

Da in dem Holzschuppen Brennholz und mehrere leere Tierkäfige untergebracht waren, gestaltete sich das Ablöschen der verbliebenen Glutnester als sehr zeitaufwändig, so die Feuerwehr.

Die stark beschädigten Tannen müssen nach ersten Schätzungen gefällt werden. Verletzt wurde niemand. Die Höhe des entstandenen Sachschaden ist nicht bekannt.

mol

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gautinger bedroht in S-Bahn zwei Frauen: Fahrgäste stoppen ihn
Courage zeigten Fahrgäste am Samstagabend in der S1 Richtung Flughafen. Ein 30-Jähriger, der am Hirschgarten eingestiegen war, beleidigte und bedrohte zwei Frauen. …
Gautinger bedroht in S-Bahn zwei Frauen: Fahrgäste stoppen ihn
Schwarzfahrerin attackiert Polizisten mit Tritten
Als eine 46-jährige Münchnerin am Donnerstag in der S-Bahn beim Schwarzfahren erwischt wurde, wollte die Frau flüchten. Polizisten konnten sie stellen, doch dann wurde …
Schwarzfahrerin attackiert Polizisten mit Tritten
Baukran drohte nach Sturm umzustürzen! Lindwurmstraße zeitweise gesperrt
In Münchens Innenstadt drohte am Dienstagnachmittag ein Baukran teilweise umzustürzen. Feuerwehr und Polizei rückten an, um den Kran zu stabilisieren und Menschen zu …
Baukran drohte nach Sturm umzustürzen! Lindwurmstraße zeitweise gesperrt
„Kaltwasser-Challenge“: Allacher Burschen überraschen Kinderhaus
Mitten im Winter haben sich die jungen Männer des Allacher Burschenvereins nicht lumpen lassen und haben in der eiskalten Würm gegrillt. Ziel der Aktion: Kranken Kindern …
„Kaltwasser-Challenge“: Allacher Burschen überraschen Kinderhaus

Kommentare