Polizei bittet um Zeugenhinweise

Bei Einbruch in Einfamilienhaus Schmuck erbeutet

München - Die Polizei in München fahndet nach einem oder mehreren Tätern, die in ein Einfamilienhaus in Großhadern eingebrochen sind. Die Täter erbeuteten mehrere Schmuckstücke.

Wie die Polizei berichtet, wurde das Wohnhaus in Großhadern im Zeitraum von Mittwoch, 23. November, bis Samstag, 17. Dezember, aufgebrochen.

Die bislang unbekannten Täter

gelangten auf unbekannte Weise in das Anwesen und durchsuchten dieses

nach Stehlgut. Die Einbrecher konnten mit Schmuck entkommen, so die Polizei.

Zeugenaufruf: Wer hat im angegebenen Zeitraum im Buschrosenweg und in der Sonnenblumenstraße in Großhadern Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Einbruch stehen könnten? Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 53, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

js

Einbrüche verhindern - das rät die Polizei München

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Lokalpolitiker fordern bessere Verfolgung von Altkleider-Betrügern
Mit illegalen Sammelcontainern reißen sich dubiose Unternehmen aussortierte Textilien unter den Nagel – die Stadt agiert relativ hilflos dagegen.
Lokalpolitiker fordern bessere Verfolgung von Altkleider-Betrügern
Probe-Bohrungen für den U-Bahn-Ausbau in Pasing
München - In Pasing werden in den kommenden Wochen Bohrungen im Erdreich durchgeführt. Hintergrund ist der geplante Weiterbau der U5.
Probe-Bohrungen für den U-Bahn-Ausbau in Pasing
Laimer Wochenmarkt zieht um 
Seit einem Jahr sucht der Laimer Wochenmarkt an der Agnes-Bernauer-Straße einen neuen Standort. Jetzt steht das Umzugsdatum fest. 
Laimer Wochenmarkt zieht um 
Kollaps am Steuer: Münchner (64) kracht in Geländewagen
Ein 64 Jahre alter Münchner sackt am Steuer plötzlich zusammen: Er fährt auf einen Geländewagen auf, der wiederum wird auf einen Jeep geschoben. Der Mann wird bei dem …
Kollaps am Steuer: Münchner (64) kracht in Geländewagen

Kommentare