+

Allacher Burschen greifen zu

Maibaum-Diebe in Neuaubing erfolgreich

Hochstimmung beim Allacher Burschenverein: Der Besitzer eines von ihnen Dienstagnacht spontan entwendeten Maibaums wurde gefunden. Der Baum gehört dem Maibaum-Verein St. Markus in Neuaubing, teilten die Burschen auf ihrer Facebook-Seite mit.

Nachdem einem Vereinsmitglied am Dienstagabend der unbewachte Maibaum aufgefallen war, der auf einem transportfähigen „Maibaumnachläufer“ lag, habe man leichtes Spiel gehabt, sagt Robert Schuster von den Allacher Burschen. Nach kurzem Auskundschaften habe man ein paar Männer zusammengetrommelt und den Baum weggefahren.

Auf Facebook teilten die Burschen Fotos zum Beweis: Darauf zu sehen sind 18 junge Männer, die bei Schneeregen jubelnd mit dem gestohlenen Maibaum posieren. Einziges Problem: Zunächst war nicht klar, wem der Maibaum gehörte. Der Neuaubinger Maibaumverein bestätigte nun, dass ihm ein Maibaum fehlen würde. Inzwischen wurden die Verhandlungen über die Rückgabe erfolgreich abgeschlossen: Als Auslöse waren 100 Liter Bier und ein Spanferkel fällig.  

skr

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher
<center>Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt</center>

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt
<center>Die Bayerische Vogelhochzeit - CD von Sternschnuppe</center>

Die Bayerische Vogelhochzeit - CD von Sternschnuppe

Die Bayerische Vogelhochzeit - CD von Sternschnuppe

Meistgelesene Artikel

Magerwiese statt Lärmschutz? Verwirrung Fläche in Allach
München - Eine Rodung in Allach verwirrt die Stadt. Nachdem plötzlich etliche Bäume und Sträucher gefällt wurden, wollte es zunächst keiner gewesen sein. Und niemand …
Magerwiese statt Lärmschutz? Verwirrung Fläche in Allach
Nach Sanierung: Das „Ubo 9“ ist zurück
München - Nach sechs Monaten Umbau startet an diesem Freitag wieder das Programm im Aubinger Kulturzentrum.
Nach Sanierung: Das „Ubo 9“ ist zurück
Schlagloch kostete seiner Frau das Leben - Mitschuld der Stadt?
München - Für Manfred H. ist es eine schwere Zeit. Seine Frau stürzte auf der Straße, zog sich einen Milzriss zu und starb. Ihr Mann sieht eine Mitschuld bei der Stadt, …
Schlagloch kostete seiner Frau das Leben - Mitschuld der Stadt?
Horror am Bahnsteig! ICE mit Kindern fährt ohne die Mama ab
München - Ihre zwei kleinen Kinder saßen plötzlich allein im ICE nach Düsseldorf - diesen Horror hat Anna Pieper (37) aus Gräfelfing erlebt. Die Zugtüren schlossen sich, …
Horror am Bahnsteig! ICE mit Kindern fährt ohne die Mama ab

Kommentare