Zeugen gesucht

Mann überfallt Bäckerei mit Revolver - Fahndung erfolglos

München - In einer Filiale einer Münchner Bäckerei in Neuaubing ereignete sich am Montagabend ein bewaffneter Raubüberfall: Ein junger Mann betrat die Filiale, zückte einen Revolver und forderte das Geld aus der Kasse. 

Die Angestellte, die zu dieser Zeit allein in der Bäckerei in der Riesenburgstraße war, räumte gerade auf, als der junge Mann herein kam. Er war mit einem Tuch vermummt und zückte einen Revolver. Mit diesem bedrohte er die Frau und forderte, dass sie ihm das Geld aus der Kasse gibt. 

Die 57-Jährige händigte dem Täter mehrere Hundert Euro aus. Anschließend flüchtete der Täter zu Fuß in unbekannte Richtung. Die Polizei leitete sofort eine Sonderfahndung ein. Diese verlief jedoch bislang ohne Erfolg. 

Täterbeschreibung:

Der junge Mann war circa 170-175 cm groß, von schlanker Statur und sprach hochdeutsch. Er trug dunkle Kleidung, war mit einem schwarz-weißen Tuch vermummt und mit einem silberfarbenen Revolver bewaffnet. 

Zeugenaufruf der Polizei München:

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 21, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Probe-Bohrungen für den U-Bahn-Ausbau in Pasing
München - In Pasing werden in den kommenden Wochen Bohrungen im Erdreich durchgeführt. Hintergrund ist der geplante Weiterbau der U5.
Probe-Bohrungen für den U-Bahn-Ausbau in Pasing
Laimer Wochenmarkt zieht um 
Seit einem Jahr sucht der Laimer Wochenmarkt an der Agnes-Bernauer-Straße einen neuen Standort. Jetzt steht das Umzugsdatum fest. 
Laimer Wochenmarkt zieht um 
Kollaps am Steuer: Münchner (64) kracht in Geländewagen
Ein 64 Jahre alter Münchner sackt am Steuer plötzlich zusammen: Er fährt auf einen Geländewagen auf, der wiederum wird auf einen Jeep geschoben. Der Mann wird bei dem …
Kollaps am Steuer: Münchner (64) kracht in Geländewagen
Mercedesfahrer bei Unfall in München schwer verletzt
München - Nach einem Auffahrunfall musste der Fahrer eines Mercedes durch die Feuerwehr München aus seinem Fahrzeug befreit werden. Er wurde schwer verletzt.
Mercedesfahrer bei Unfall in München schwer verletzt

Kommentare