+

Zwischen Pasing und Laim

Granate wird entschärft: Stammstrecke gesperrt

München - Unterbrechung auf der Stammstrecke am Donnerstagnachmittag. Wegen einer Granate aus dem zweiten Weltkrieg muss die Strecke zwischen Laim und Pasing gesperrt werden.

Wie die Bahn über ihren Streckenagenten mitteilt, soll die Sperrung allerdings nur von 16.20 Uhr bis 16.30 Uhr dauern und umfasst auch nicht alle Linien. Die S-Bahnen der Linien S1 , S2 und S7 können uneingeschränkt verkehren.

Alle anderen S-Bahnlinien werden für den Zeitraum der Sperrung an den Bahnhöfen zurückgehalten. Bei den S-Bahnen des 10-Minuten-Takts kommt es zu vereinzelten Zugausfällen.

mm/tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schlagloch kostete seiner Frau das Leben - Mitschuld der Stadt?
München - Für Manfred H. ist es eine schwere Zeit. Seine Frau stürzte auf der Straße, zog sich einen Milzriss zu und starb. Ihr Mann sieht eine Mitschuld bei der Stadt, …
Schlagloch kostete seiner Frau das Leben - Mitschuld der Stadt?
Horror am Bahnsteig! ICE mit Kindern fährt ohne die Mama ab
München - Ihre zwei kleinen Kinder saßen plötzlich allein im ICE nach Düsseldorf - diesen Horror hat Anna Pieper (37) aus Gräfelfing erlebt. Die Zugtüren schlossen sich, …
Horror am Bahnsteig! ICE mit Kindern fährt ohne die Mama ab
Mann stiehlt hunderte Getränkedosen aus Disko-Keller
München - Auf flüssige Beute war ein Mann aus, der mehrmals in die Lagerräume einer Disko in Neuhausen eingestiegen war. Bis ihm sein „Durst“ zum Verhängnis wurde.
Mann stiehlt hunderte Getränkedosen aus Disko-Keller
Monteur (46) in Paulaner-Brauerei verätzt und gestürzt
München -  Ein schwerer Betriebsunfall hat sich in der Paulaner-Brauerei in Langwied zugetragen. Ein Monteur wollte einen Fehler beheben - und beging dabei einen …
Monteur (46) in Paulaner-Brauerei verätzt und gestürzt

Kommentare