+

Obermenzing

Neue Grandlschule kommt „termingerecht“

  • schließen

München - In knapp einem Jahr soll die neue vierzügige Grundschule an der Grandlstraße in Obermenzing fertiggestellt werden.

„Etwa an Pfingsten nächstes Jahr planen wir den termingerechten Umzug“, verkündete Beate Steier vom Baureferat kürzlich im Rahmen der örtlichen Bezirksausschusssitzung Pasing-Obermenzing (BA 21).

Eine Vergrößerung auf fünf Züge, wie es der BA aufgrund der Nachverdichtung und des damit einhergehenden Bevölkerungswachstums im Stadtbezirk gern gesehen hätte, sei planungsrechtlich aber nicht möglich, da sonst die Freiflächen zu klein würden, heißt es aus dem Bildungsreferat.

Der Zuwachs an Schülern werde in der neuen Grundschule an der Paul-Gerhardt-Allee aufgefangen, die fünfzügig geplant sei. Bis zu deren Fertigstellung könnten die Kinder im Haus A der Containerbauten unterkommen. Die neue Grundschule an der Grandlstraße bekommt eine Dreifach-Turnhalle und einen neu gestalteter Pausenhof mit Tischtennis-Platz. Kurze Zeit nach dem Umzug der Grundschüler sollen die Realschüler in die Container umziehen. Dort sei bei den letzten Messungen keine erhöhte Formaldehyd-Belastung der Raumluft mehr nachgewiesen worden, hieß es weiter. Dennoch wolle man zur Beruhigung der Eltern nochmals in den Sommermonaten die Raumluft messen. Nach den Sommerferien beginne der zweite Abschnitt mit Neubau der Realschule und Sanierung des alten Gebäudes.

Für das gesamte Projekt habe der Stadtrat insgesamt bis zu 86 Millionen Euro genehmigt, heißt es. Noch unklar sei die Gestaltung des Abschnitts zwischen den Schulen und der gegenüberliegenden Kirche. Die Vorschläge des Baureferats, zum Beispiel einen Belag aus roten Klinkersteinen oder aus Münchner Gehwegplatten zu schaffen, sollen im Planungsausschuss des Bezirksausschusses diskutiert werden. Da die Platzgestaltung ein eigenes Projekt sei, stünden die Kosten dafür noch nicht fest, hieß es abschließend.  

mwh

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Probe-Bohrungen für den U-Bahn-Ausbau in Pasing
München - In Pasing werden in den kommenden Wochen Bohrungen im Erdreich durchgeführt. Hintergrund ist der geplante Weiterbau der U5.
Probe-Bohrungen für den U-Bahn-Ausbau in Pasing
Laimer Wochenmarkt zieht um 
Seit einem Jahr sucht der Laimer Wochenmarkt an der Agnes-Bernauer-Straße einen neuen Standort. Jetzt steht das Umzugsdatum fest. 
Laimer Wochenmarkt zieht um 
Kollaps am Steuer: Münchner (64) kracht in Geländewagen
Ein 64 Jahre alter Münchner sackt am Steuer plötzlich zusammen: Er fährt auf einen Geländewagen auf, der wiederum wird auf einen Jeep geschoben. Der Mann wird bei dem …
Kollaps am Steuer: Münchner (64) kracht in Geländewagen
Mercedesfahrer bei Unfall in München schwer verletzt
München - Nach einem Auffahrunfall musste der Fahrer eines Mercedes durch die Feuerwehr München aus seinem Fahrzeug befreit werden. Er wurde schwer verletzt.
Mercedesfahrer bei Unfall in München schwer verletzt

Kommentare