Überfall auf Lebensmittelmarkt

Polizei sucht Mann, der Kassiererin mit langem Messer bedrohte

München - Die Polizei München sucht Zeugen, die am Freitag den Überfall auf einen Lebensmittelmarkt in Neuhausen gesehen haben. Der Täter bedrohte die Kassiererin mit einem 30 Zentimeter langem Messer.

Kurz vor Ladenschluss (am Freitag, 8. April, kurz vor 20 Uhr) in einem Lebensmittelgeschäft in der Erika-Mann-Straße kam ein junger Mann herein. Zielstrebig steuerte er auf die letzte Kasse zu, teilte die Polizei in ihrem Bericht am Sonntag mit.  

Eine 16- jährige Angestellte saß an der Kasse. Der Täter holte ein etwa 30 Zentimeter langes Messers aus seiner Kleidung hervor und bedrohte die Frau mit den Worten „Mach die Kasse auf, schnell, Geld her“. Die verängstigte Kassiererin öffnete das Fach, der Unbekannte langte hinein und nahm einige Geldscheine heraus. Danach flüchtete er aus dem Lebensmittelmarkt. Die sofortige Fahndung blieb bisher erfolglos.

Haben Sie etwas Verdächtiges beobachtet? Melden Sie sich beim Polizeipräsidium München, Kommissariat 21, unter Telefon (089) 29100 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.

Das ist die Täterbeschreibung der Polizei München

"Männlich, etwa 20 bis 25 Jahre alt, 1,70 m groß, schlank, dunkle Haare. Bekleidet mit blauer Wollmütze, grauem Sweatshirt und schwarzen Schuhen."

mm/tz

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er</center>

SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er

SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er
<center>Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt</center>

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt
<center>Samt-Kropfband (breit) mit Strass-Edelweiss</center>

Samt-Kropfband (breit) mit Strass-Edelweiss

Samt-Kropfband (breit) mit Strass-Edelweiss

Meistgelesene Artikel

Transporter-Fahrer bricht am Steuer zusammen und stirbt
München - Ein 60-jähriger Mann ist am Freitag am Steuer zusammengebrochen, mit einem Transporter gegen einen Gartenzaun geprallt und noch am Unfallort gestorben.
Transporter-Fahrer bricht am Steuer zusammen und stirbt
Magerwiese statt Lärmschutz? Verwirrung um Fläche in Allach
München - Eine Rodung in Allach verwirrt die Stadt. Nachdem plötzlich etliche Bäume und Sträucher gefällt wurden, wollte es zunächst keiner gewesen sein. Und niemand …
Magerwiese statt Lärmschutz? Verwirrung um Fläche in Allach
Nachbarschaftstreff für Freiham-Nord
München - Wohnungen, Schulen, Straßen, Parks - im Münchner Westen wird das komplett neue Stadtviertel Freiham aus dem Boden gestampft - für die rund 25.000 Bewohner wird …
Nachbarschaftstreff für Freiham-Nord
Nach Sanierung: Das „Ubo 9“ ist zurück
München - Nach sechs Monaten Umbau startet an diesem Freitag wieder das Programm im Aubinger Kulturzentrum.
Nach Sanierung: Das „Ubo 9“ ist zurück

Kommentare