+

Linien 18 und 19 betroffen

Tramunfall an der Landsberger Straße

München - Ein Unfall mit einem Lastwagen legt am Dienstagmorgen die Tramlinien 18 und 19 an der Landsbergerstraße lahm.

Sieht schlimm aus, doch niemand wurde verletzt: Ein Zusammenstoß zwischen einer Tram und einem Lkw legte gestern in der Früh den Berufs- und Tramverkehr auf der Landsberger Straße lahm. Gegen 7.40 Uhr rammte ein wendender Lkw auf Höhe der Barthstraße die stadteinwärts fahrende Tram. Der Aufprall war so heftig, dass die Frontscheibe des Zuges zersprang und eine Tür herausgerissen wurde. Auf der Linie 18/19 kam es bis etwa zehn Uhr zu Verspätungen.

tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Horror am Bahnsteig! ICE mit Kindern fährt ohne die Mama ab
München - Ihre zwei kleinen Kinder saßen plötzlich allein im ICE nach Düsseldorf - diesen Horror hat Anna Pieper (37) aus Gräfelfing erlebt. Die Zugtüren schlossen sich, …
Horror am Bahnsteig! ICE mit Kindern fährt ohne die Mama ab
Mann stiehlt hunderte Getränkedosen aus Disko-Keller
München - Auf flüssige Beute war ein Mann aus, der mehrmals in die Lagerräume einer Disko in Neuhausen eingestiegen war. Bis ihm sein „Durst“ zum Verhängnis wurde.
Mann stiehlt hunderte Getränkedosen aus Disko-Keller
Monteur (46) in Paulaner-Brauerei verätzt und gestürzt
München -  Ein schwerer Betriebsunfall hat sich in der Paulaner-Brauerei in Langwied zugetragen. Ein Monteur wollte einen Fehler beheben - und beging dabei einen …
Monteur (46) in Paulaner-Brauerei verätzt und gestürzt
Schnee und Alkohol: Mann (35) prallt gegen Baum
München - Alkohol und Schnee sind gefährliche Bedingungen. Das hielt einen 35-Jährigen aber nicht davon ab, sein Auto zu nutzen. Er baute einen schweren Unfall.
Schnee und Alkohol: Mann (35) prallt gegen Baum

Kommentare