Sicherheitskonferenz, Siko, München, Demonstration
1 von 21
 Unter dem Motto „Kein Frieden mit der NATO“ haben am Samstag in München nach Polizeiangaben mehr als 4000 Menschen gegen die Sicherheitskonferenz protestiert.
Sicherheitskonferenz, Siko, München, Demonstration
2 von 21
 Unter dem Motto „Kein Frieden mit der NATO“ haben am Samstag in München nach Polizeiangaben mehr als 4000 Menschen gegen die Sicherheitskonferenz protestiert.
Sicherheitskonferenz, Siko, München, Demonstration
3 von 21
 Unter dem Motto „Kein Frieden mit der NATO“ haben am Samstag in München nach Polizeiangaben mehr als 4000 Menschen gegen die Sicherheitskonferenz protestiert.
Sicherheitskonferenz, Siko, München, Demonstration
4 von 21
 Unter dem Motto „Kein Frieden mit der NATO“ haben am Samstag in München nach Polizeiangaben mehr als 4000 Menschen gegen die Sicherheitskonferenz protestiert.
Sicherheitskonferenz, Siko, München, Demonstration
5 von 21
 Unter dem Motto „Kein Frieden mit der NATO“ haben am Samstag in München nach Polizeiangaben mehr als 4000 Menschen gegen die Sicherheitskonferenz protestiert.
Sicherheitskonferenz, Siko, München, Demonstration
6 von 21
 Unter dem Motto „Kein Frieden mit der NATO“ haben am Samstag in München nach Polizeiangaben mehr als 4000 Menschen gegen die Sicherheitskonferenz protestiert.
Sicherheitskonferenz, Siko, München, Demonstration
7 von 21
 Unter dem Motto „Kein Frieden mit der NATO“ haben am Samstag in München nach Polizeiangaben mehr als 4000 Menschen gegen die Sicherheitskonferenz protestiert.
Sicherheitskonferenz, Siko, München, Demonstration
8 von 21
 Unter dem Motto „Kein Frieden mit der NATO“ haben am Samstag in München nach Polizeiangaben mehr als 4000 Menschen gegen die Sicherheitskonferenz protestiert.

Bilder: Demo gegen Siko mit 4000 Teilnehmern

München - Unter dem Motto „Kein Frieden mit der NATO“ haben am Samstag in München nach Polizeiangaben mehr als 4000 Menschen gegen die Sicherheitskonferenz protestiert.

Die Demonstranten versammelten sich zu einer Kundgebung auf dem Marienplatz und zogen dann durch die Innenstadt. Zu größeren Zwischenfällen kam es laut Polizei nicht. Bei der Demonstration waren rund 1000 Einsatzkräfte vor Ort. Auf Plakaten hieß es „Frieden schaffen ohne Waffen“, „Stoppt die Dämonisierung Russlands“ und „Eure Sicherheit macht uns Angst“.

dpa

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Schüler legte Waffenarsenal an - Durchsuchung hätte katastrophal enden können
München - Es klang nach einem Standardeinsatz, hätte aber in einer Katastrophe enden können: Beamte der Drogenfahndung durchsuchten eine Wohnung im Lehel, fanden jedoch …
Schüler legte Waffenarsenal an - Durchsuchung hätte katastrophal enden können
Großeinsatz im Lehel: Einbrecher in Uni-Institut
München - Mit einem Großaufgebot inklusive Hubschrauber hat die Polizei rund um das Geschwister-Scholl-Institut der Uni München nach einem Einbrecher gesucht. Der hatte …
Großeinsatz im Lehel: Einbrecher in Uni-Institut
Feuer in der Paul-Heyse-Straße war weit zu sehen
München - Ein Hausbewohner und ein Feuerwehrmann haben sich bei einem ausgedehnten Zimmerbrand an der Paul-Heyse-Straße verletzt. Mehrere Stunden war die Feuerwehr am …
Feuer in der Paul-Heyse-Straße war weit zu sehen

Kommentare