Feuerwehr - Gefahrgutunfall
1 von 21
Die Ursache für das Feuer im Dach der Halle ist noch unklar.
F21287 2016
2 von 21
Warum das Dachgebälk in Brand geriet, ist noch unklar. Um das Feuer zu löschen, musste die Dachhaut geöffnet werden.
F21287 2016
3 von 21
Am frühen Freitagabend brach das Feuer an der Zenettistraße aus.
F21287 2016
4 von 21
Warum das Dachgebälk in Brand geriet, ist noch unklar. Um das Feuer zu löschen, musste die Dachhaut geöffnet werden.
F21287 2016
5 von 21
Am frühen Freitagabend brach das Feuer an der Zenettistraße aus.
F21287 2016
6 von 21
Am frühen Freitagabend brach das Feuer an der Zenettistraße aus.
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
7 von 21
Die Ursache für das Feuer im Dach der Halle ist noch unklar.
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
8 von 21
Die Ursache für das Feuer im Dach der Halle ist noch unklar.

Bilder vom Einsatzort

Dachgebälk brennt: Feuer im Schlachthof

München - Schon von Weitem waren die Rauchschwaden zu sehen: Auf dem Schlachthofgelände an der Zenettistraße ist am Freitagabend das Dach einer Halle in Brand geraten. Die Löscharbeiten dauerten mehrere Stunden.

Wie die Feuerwehr berichtet, war der Brand am Freitag, 14. Oktober gegen 17.15 Uhr, in einer Halle an der Zenettistraße, in der mehrere fleischverarbeitende Betriebe untergebracht sind, entstanden. Dort hatte sich das Dachgebälk entzündet, die Ursache dafür war zunächst unklar. Die Rauchschwaden waren schon von Weitem zu sehen.

Das Feuer war für die Einsatzkräfte schwer zugänglich, die Dachhaut musste mit Spezialsägen großflächig geöffnet werden. Wie sich zeigte, war darunter eine Fläche von 5 x 20 Metern in Brand geraten.

Die Löscharbeiten dauerten bis in die späten Abendstunden. Unter dem Dach befand sich jede Menge Technik, der Schaden dürfte laut ersten Schätzungen deshalb mindestens im sechsstelligen Bereich liegen.

Die Brandfahndung der Polizei ermittelt zur Ursache des Feuers.  

mm/tz

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Stromausfall an der LMU: So lustig reagieren die Studenten
München - Ein Stromausfall hat am Dienstag die Server der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) lahmgelegt, viele Studenten saßen im Dunkeln. Am Nachmittag wurden die …
Stromausfall an der LMU: So lustig reagieren die Studenten
Anti-Trump-Demo in München: Die Bilder
München - Am Tag nach der Vereidigung von Donald Trump gingen auch die Münchner auf die Straße: Hier sehen Sie die Bilder vom Samstag.
Anti-Trump-Demo in München: Die Bilder
600 Menschen demonstrieren für Frauenrechte und Toleranz
München - Rund 600 Menschen sind am Samstag in München für die Rechte von Frauen und für eine tolerante Gesellschaft auf die Straße gegangen.
600 Menschen demonstrieren für Frauenrechte und Toleranz
Schüler legte Waffenarsenal an - Durchsuchung hätte katastrophal enden können
München - Es klang nach einem Standardeinsatz, hätte aber in einer Katastrophe enden können: Beamte der Drogenfahndung durchsuchten eine Wohnung im Lehel, fanden jedoch …
Schüler legte Waffenarsenal an - Durchsuchung hätte katastrophal enden können

Kommentare