+
Mit einem Steinsockel haben sich zwei Einbrecher Zugang zu einem Geschäft in der Kreuzstraße verschafft. 

Aufmerksamer Passant ruft Polizei

Mitten in der Altstadt: Mit Steinsockel Tür eingeworfen

  • schließen

Altstadt - Bargeld und Waren im Wert von mehreren tausend Euro haben Einbrecher aus einem Geschäft in der Kreuzstraße gestohlen. Zehn Streifenwagen setzten dem Treiben aber ein Ende. 

Ein Einbrecher-Duo im Alter von 18 und 19 Jahren hat am Dienstag, 22. November, aus einem Geschäft in der Kreuzstraße Bargeld und Waren im Wert von mehreren tausend Euro entwendet. Zeit, das Geld auszugeben hatten die beiden Bosnier aber nicht mehr. 

Gegen 1.30 Uhr warfen die beiden mit einem Steinsockel, den sie zuvor auf einer nahe gelegenen Baustelle gefunden hatten, die Glasscheibe der Eingangstür des Geschäfts ein. Anschließend entwendeten sie besagte Waren und Bargeld. 

Ein Passant hatte die Tat aber bemerkt und die Polizei verständigt, die wenig später mit insgesamt 10 Streifenwagen anrückte. Nach kurzer Verfolgung konnten die Beamten den 18-Jährigen und seinen 19-jährigen Komplizen festnehmen. Bei der anschließenden Vernehmung gestanden die beiden ihre Tat sowie zwei zwei weitere Einbrüche in eine Geschäft an der Landsberger Straße am 24. sowie am 27. Oktober diesen Jahres. 

Da die beiden einen festen Wohnsitz in München haben, wurden sie nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wieder auf freien Fuß gesetzt. Ermittlungen sollen zeigen, ob das Duo für weitere ähnliche Einbrüche in Frage kommt. 

hb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bendel fliegt aus Dallmayr - und macht seinem Ärger Luft
München - Ärgernis für Jochen Bendel. Der beliebte Radio-Moderator durfte seinen Hund nicht mit ins Cafe Dallmayr nehmen. Auf Facebook machte Bendel seinen Ärger …
Bendel fliegt aus Dallmayr - und macht seinem Ärger Luft
Sendlinger Straße: Info-Veranstaltung zum Projekt Fußgängerzone
Wie läuft der Fußgängerzonen-Test in der Sendlinger Straße? Bei einer öffentlichen Info-Veranstaltung werden erste Ergebnisse der Untersuchungen zum Projekt vorgestellt. …
Sendlinger Straße: Info-Veranstaltung zum Projekt Fußgängerzone
Das nächste Tram-Tam – diesmal trifft es den Hauptbahnhof
Das nächste Tram-Tam – diesmal trifft es den Hauptbahnhof. An der Haltestelle Süd und auf der Bayerstraße sind ab Montag (27. Februar) bis Ende des Jahres Sanierungen …
Das nächste Tram-Tam – diesmal trifft es den Hauptbahnhof
Mysteriöser Gleis-Sturz am HBF löst Polizeieinsatz aus
Einen kurzen Einsatz hatte die Polizei am Montagabend im S-Bahn-Untergeschoss am Hauptbahnhof - vom Auslöser war nämlich nichts mehr zu sehen. Pendler bekamen dafür die …
Mysteriöser Gleis-Sturz am HBF löst Polizeieinsatz aus

Kommentare