+
Das Auto brannte lichterloh.

Einsatz im Westend

Auto in Flammen: Feuerwehr muss Parkhaus evakuieren

München - Die Feuerwehr musste in der Nacht zu Sonntag zu einem Parkhaus im Westend ausrücken. Dort stand ein Auto in Flammen.

Update vom 21. Februar 2016: Wie die Feuerwehr am Nachmittag darauf hinwies, wurde nicht wie von uns zunächst berichtet die Nachtgalerie, sondern das Parkhaus evakuiert.

Der Feuerschein war gut zu sehen.

In einem Parkhaus in der Landsberger Straße ist in der Nacht auf Sonntag ein Auto abgebrannt. Die Flammen konnten die Einsatzkräfte der Feuerwehr wegen der offenen Stahlbauweise des Gebäudes schon von Weitem sehen. Da sich neben dem Parkhaus die Nachtgalerie befindet, war das Parkhaus zu so später Stunde gut besucht und musste evakuiert werden. 

Wie die Feuerwehr berichtet, verlegte ein Trupp unter Atemschutz eine Leitung in die dritte Parkebene und löschte den in Flammen stehenden 3er BMW. Der Brand hatte nicht auf andere Fahrzeuge oder den angrenzenden Baumarkt übergegriffen. Am Wagen entstand Totalschaden, der Schaden am Gebäude kann von der Feuerwehr nicht beziffert werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

mm

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Oh Tannenbaum-CD von Sternschnuppe</center>

Oh Tannenbaum-CD von Sternschnuppe

Oh Tannenbaum-CD von Sternschnuppe
<center>Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt</center>

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt
<center>Die Bayerische Vogelhochzeit - CD von Sternschnuppe</center>

Die Bayerische Vogelhochzeit - CD von Sternschnuppe

Die Bayerische Vogelhochzeit - CD von Sternschnuppe
<center>Samt-Kropfband (breit) mit Strass-Edelweiss</center>

Samt-Kropfband (breit) mit Strass-Edelweiss

Samt-Kropfband (breit) mit Strass-Edelweiss

Meistgelesene Artikel

Spaß im Schnee: Acht Tipps für acht Grad minus
München - Strahlende Sonne, eisige Temperaturen: An diesem Wochenende zog es Tausende im Freistaat hinaus zum Rodeln, Langlaufen und Schlittschuhfahren. Hier mögen es …
Spaß im Schnee: Acht Tipps für acht Grad minus
Betrunkener von U-Bahn-Gleisen am Hauptbahnhof gerettet
München - Am Bahnsteig der U4 und U5 wäre es am Samstag beinahe zu einem tödlichen Unfall gekommen. Ein Betrunkener war auf die Gleise gestürzt - doch zum Glück war …
Betrunkener von U-Bahn-Gleisen am Hauptbahnhof gerettet
Rettungswagen kollidiert mit zwei Fahrzeugen
München - Unfall auf der Lindwurmstraßen: Auf der Anfahrt zu einem Einsatz ist ein Rettungswagen der Berufsfeuerwehr mit zwei Fahrzeugen kollidiert.
Rettungswagen kollidiert mit zwei Fahrzeugen
Audi erfasst Mann (25): Lebensgefährliche Verletzungen
München - Ein junger Mann, der viel zu schnell mit seinem Auto unterwegs ist. Und ein junger Mann, der die Straße statt an der Ampel einige Meter daneben überquert. …
Audi erfasst Mann (25): Lebensgefährliche Verletzungen

Kommentare