Entchen in der Patsche

Feuerwehr rettet piepsende Entenküken aus Regenrinne

  • schließen

München - Die Münchner Feuerwehr konnte am Dienstag zwei Entenkinder retten. Die beiden saßen nach einer Rutschpartie ordentlich in der Klemme.

Eine Passantin hat mit ihrem guten Gehör wohl zwei Küken das Leben gerettet. Die Frau ging an Dienstagvormittag an einem Haus vorbei und hörte aus einem Abwasserrohr ein durchdringendes Piepsen. Schnell alarmierte sie die Feuerwehr, um die eingeschlossenen Tiere zu befreien.

Die Einsatzkräfte auf Rettungsmission schraubten das Fallrohr ab und stiegen hinab in den Abwasserschacht. Unten saßen zwei etwas schmuddelige gelbe Küken und freuten sich mit lauten Gepiepse über ihre Retter. Da ihre Mutter nicht ausfindig gemacht werden konnte, wurden die beiden zum Päppeln in die Vogelklinik gebracht.

Die Feuerwehr kontrollierte unterdessen weitere Rohre, um sicher zu gehen, dass nicht noch mehr Entenküken irgendwo feststecken.

Auch der Unfallhergang konnte rekonstruiert werden: Die beiden Entenkinder sind aus dem heimischen Nest auf einer der Dachterrassen ausgebüxt. Auf ihrer Flucht rutschten sie in das außenliegende Regenrohr und weiter in den Abwasserschacht.

Rubriklistenbild: © Feuerwehr München

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher
<center>Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt</center>

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Meistgelesene Artikel

Mann steht auf A9 und wird von Kleintransporter getötet
München - Ein schrecklicher Vorfall hat sich am Mittwochmorgen auf der A9 zwischen Schwabing und Frankfurter Ring zugetragen. Ein Mann wurde getötet, die Autobahn voll …
Mann steht auf A9 und wird von Kleintransporter getötet
Münchner raten: Wer war beim Billigfrisör, wer im Edel-Salon?
München - Du hast die Haare schön. Jede Frau freut sich über dieses Kompliment. Radio 95.5 Charivari hat zwei Frauen zum Färben losgeschickt: eine zum Billigfrisör, eine …
Münchner raten: Wer war beim Billigfrisör, wer im Edel-Salon?
Junge Männer zündeln an altem Christbaum
München - Vielleicht dachten sie sich nicht viel dabei, doch die Sache hätte übel ausgehen können. Vier junge Männer haben Samstagnacht einen abgelegten Christbaum an …
Junge Männer zündeln an altem Christbaum
Parkett-Schleifmaschine gerät in Brand: Mann verletzt sich
München - Ein Kurzschluß hat vermutlich am frühen Freitagabend eine Schleifmaschine in Brand gesetzt. Die Folge war ein Brand und ein hoher Sachschaden. 
Parkett-Schleifmaschine gerät in Brand: Mann verletzt sich

Kommentare