Mit U-Bahn, Bus oder Tram

So kommen Sie zum Frühlingsfest und wieder nach Hause

  • schließen

Auf der Theresienwiese geht es wieder rund! Ab 20. April findet dort zwei Wochen lang das Frühlingsfest statt. Hier finden Sie die beste Verbindung dorthin und wieder nach Hause.

München - Am 20. April wird in München wieder der Frühling gefeiert: Beim Frühlingsfest auf der Theresienwiese. Einen Tag nach dem Start findet dort auch der große BRK-Flohmarkt statt. Damit auch alle Gäste von nah und fern gut hinfinden, hat die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) vorab Informationen zur An- und Abreise veröffentlicht. 

Ab Freitag verstärkt die MVG daher zeitweise ihr U-Bahn-Angebot.

So fährt die U-Bahnlinie U4 an Freitagen, Samstagen, Sonn- und Feierta-gen größtenteils mit Langzügen. Zum Flohmarkt am Samstag, 21. April, wird der Takt auf der U4/U5 in den frühen Morgenstunden von ca. 5 und 7 Uhr zwischen Odeonsplatz und Theresienwiese mit Sonderzügen verdich-tet. 

So schön ist das Frühlingsfest 2018 auf der Theresienwiese

Alternativ zur U4/U5 empfehlen sich insbesondere für Flohmarkt-Besucher auch folgende Verbindungen: 

  • Kurzer Fußweg ab Hauptbahnhof
  • S-Bahnen bis Hackerbrücke 
  • Tram 18/19 bis Holzapfelstraße oder Hermann-Lingg-Straße 
  • MetroBus 58 bis Georg-Hirth-Platz oder Beethovenplatz 
  • StadtBus 134 bis Alter Messeplatz oder Theresienhöhe 
  • Grundsätzlich ist das Frühlingsfest außerdem gut mit der U3/U6 (Bf. Goetheplatz oder Poccistraße) zu erreichen.

Alle Informationen zu dem Programm des diesjährigen Frühlingsfestes finden Sie hier übersichtlich zusammengefasst.

Rubriklistenbild: © Sigi Jantz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

21-Jährige aus der „Steherszene“ flippt in der Bahnhofsmission aus
Eine junge Deutsche ging in die Bahnhofsmission am Hauptbahnhof in München. Doch statt dort Hilfe anzunehmen, wurde sie aggressiv und pöbelte herum. 
21-Jährige aus der „Steherszene“ flippt in der Bahnhofsmission aus
Betreiber verzweifelt: „Die Kunden finden meine Apotheke nicht“
Der Betreiber der Klösterl-Apotheke versucht seit Monaten verzweifelt, ein Hinweisschild aufzustellen, damit vor allem nachts Kunden zu ihm finden. Aber Stadt und …
Betreiber verzweifelt: „Die Kunden finden meine Apotheke nicht“
Feuerwehreinsatz am Hauptbahnhof: Rauch und Brandgeruch im Tiefgeschoss
Besorgte Passanten haben am Sonntagabend am Hauptbahnhof in München Brandgeruch und Rauchentwicklung gemeldet, die Feuerwehr rückte aus.
Feuerwehreinsatz am Hauptbahnhof: Rauch und Brandgeruch im Tiefgeschoss
Hirnblutung: 30-Jähriger prügelt Kameraden krankenhausreif
Ein Streit zwischen zwei Männern ist am Samstagabend in der Ludwigsvorstadt eskaliert - mit gravierenden Folgen für einen der beiden.
Hirnblutung: 30-Jähriger prügelt Kameraden krankenhausreif

Kommentare